Mehr als 400 Transporte seit 2011 Atomtransport per Passagierfähre: Nuklearhandel über Ostsee

Brennelementefabrik Areva - Advanced Nuclear Fuels (ANF) - Ungenutzte Brennelemente eines anderen Herstellers werden am 05.04.2016 im IndustriePark Lingen für die Nutzung in einem AKW aufbereitet. Foto: David EbenerBrennelementefabrik Areva - Advanced Nuclear Fuels (ANF) - Ungenutzte Brennelemente eines anderen Herstellers werden am 05.04.2016 im IndustriePark Lingen für die Nutzung in einem AKW aufbereitet. Foto: David Ebener

Osnabrück. Wenn die Oster-Urlauber dieser Tage per Fähre Richtung Skandinavien fahren, kann es durchaus sein, dass auch Brennelemente und andere nukleare Fracht an Bord sind. Statistiken der Bundesregierung zeigen: Über die Ostsee findet ein reger Handel mit schwach radioaktiv strahlender Ware statt.

Über die Ostsee findet ein reger Handel mit Nuklearmaterial zwischen dem europäischen Festland sowie Skandinavien und Russland statt. Eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei zeigt jetzt: Seit 2011 sind mindestens 4

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN