Bremer klauen Leipzigern Schal Polizei: Friedlicher Protest gegen RB Leipzig

Von

Die Polizei spricht von friedlichen Demonstrationen gegen RB Leipzig im Weserstadion. Foto: imago/NordphotoDie Polizei spricht von friedlichen Demonstrationen gegen RB Leipzig im Weserstadion. Foto: imago/Nordphoto

jom Bremen. Die Bremer Polizei hat nach der Bundesligapartie zwischen Werder Bremen und RB Leipzig eine positive Bilanz gezogen.

Das Spiel verlief am Samstag ohne größere Störungen, berichten die Beamten in einer Mitteilung. Das Sicherheitskonzept der Polizei sei zum dritten Mal in dieser Woche aufgegangen. Polizei war in der Woche schon bei Werder II im EinsatzBerei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN