Fußball Werder Bremens Marco Friedl plädiert fürs Impfen

Von dpa

Werders Marco Friedl geht in die Halbzeit.Werders Marco Friedl geht in die Halbzeit.
Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Bremen. Der gerade erst von einer Coronavirus-Infektion genesene Marco Friedl hat dafür plädiert, sich impfen zu lassen.

„Ich bin schon dafür, sich impfen zu lassen. Wer das nicht macht, muss dann auch mit den Konsequenzen leben, sich in Quarantäne begeben oder gegebenenfalls einen schweren Krankheitsverlauf aushalten“, sagte der Abwehrspieler von Werder Bre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN