Fußball Werder verurteilt rassistische Beleidigungen gegen Assalé

Von dpa

Die Mannschaft auf dem Spielfeld.Die Mannschaft auf dem Spielfeld.
Carmen Jaspersen/dpa

Bremen. Werder Bremen hat die rassistischen Beleidigungen in den sozialen Medien gegen seinen Stürmer Roger Assalé auf das Schärfste verurteilt.

Assalé war nach dem 1:1 gegen den FC Schalke 04 am Samstagabend im Netz massiv rassistisch beleidigt und beschimpft worden. Der Ivorer hatte in der Nachspielzeit einen umstrittenen Elfmeter herausgeholt.„Der SV Werder steht zu 100% hinter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN