Fußball Bargfrede möchte auch nach Abstieg bei Werder Bremen bleiben

Von dpa

Bremens Philipp Bargfrede ist am Ball.Bremens Philipp Bargfrede ist am Ball.
Peter Steffen/dpa/Archivbild

Bremen. Werder-Urgestein Philipp Bargfrede möchte auch nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga weiter für die Bremer spielen.

„Wenn Werder auf mich zukommt, würde ich mir deren Angebot schon anhören“, sagte der 32-Jährige der „Rotenburger Kreiszeitung“ und meinte: „Ich habe weiterhin große Lust, Fußball zu spielen, bin gesund und fühle mich fit.“ Der frühere U21-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN