Fußball Möhwald muss Bremer Mannschaftstraining verletzt abbrechen

Von dpa

Werders verletzter Spieler Kevin Möhwald.Werders verletzter Spieler Kevin Möhwald.
Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Bremen. Werder Bremens Mittelfeldspieler Kevin Möhwald hat das Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten am Freitag verletzt abbrechen müssen.

Der 27-Jährige werde nun untersucht, teilten die Norddeutschen am Nachmittag mit. Möhwald hatte nach langer Verletzungspause erst am Montag beim 4:2-Testspielsieg der Bremer gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau sein Comeback gegeben. Sein bis dato letztes Pflichtspiel bestritt er am 2. Spieltag der vergangenen Saison.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN