Nach roter Karte gegen Nürnberg DFB-Sportgericht sperrt Osnabrücks Zorba für zwei Pokalspiele

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Osnabrücker Furkan Zorba (l) im Kampf um den Ball mit Cedric Teuchert (r) aus Nürnberg. Foto: Friso Gentsch/dpaDer Osnabrücker Furkan Zorba (l) im Kampf um den Ball mit Cedric Teuchert (r) aus Nürnberg. Foto: Friso Gentsch/dpa 

Osnabrück. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Furkan Zorba vom Drittligisten VfL Osnabrück für zwei Pokalspiele gesperrt.

Der Verteidiger hatte beim 2:3 gegen den 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal unter der Woche eine Rote Karte nach einer Notbremse erhalten. Der VfL akzeptiere das Urteil vom Freitag.

Weiterlesen: Großer Pokalfight, aber kein Happy-End für den VfL Osnabrück


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN