Fans stellen Spieler auf VfL Osnabrück startet Facebook-Kampagne „Wunschelf“

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Fans des VfL Osnabrück können ab sofort auf der Facebook-Seite der Lila-Weißen ihre Wunschelf aufstellen. Foto: Helmut KemmeDie Fans des VfL Osnabrück können ab sofort auf der Facebook-Seite der Lila-Weißen ihre Wunschelf aufstellen. Foto: Helmut Kemme

Osnabrück. Mit der interaktiven Fan-Aktivierung „Wunschelf“ startet der VfL Osnabrück in die Saison 2017/18. Ab sofort können VfL-Fans vor jedem Spiel der Hinrunde via Facebook ihre VfL-Wunschelf zusammenstellen und mit ihren Freunden teilen.

Wie VfL-Vermarktungsleiter Ralf Sieler der Pressemitteilung zufolge sagte: „Ein bisschen Trainer steckt doch in jedem Fan.“ Mit dem Tool auf der Facebook-Seite könnten nun alle ihre Wunschelf mit der tatsächlichen Aufstellung abgleichen.

Die Umsetzung der Aktion erfolgt durch den Vermarktungspartner der Lila-Weißen, Infront Sports & Media. Dem Infront-Geschäftsführer Reinhardt Weinberger zufolge zeigt das Projekt, dass es unabhängig von Liga und Budgetvolumen möglich ist, digital aktiv zu werden. Die Kampagne bringt der VfL gemeinsam mit dem Portal wette.de auf den Markt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN