Ein Schatz in Lila-Weiß Mehr als 200 Shirts: Zwei Schweger sammeln Trikots des VfL Osnabrück

Stolz auf ihre Sammlung: Christian Pabst (rechts) und Alexander Brandmann präsentieren einige ihrer Trikots. Foto: Helmut KemmeStolz auf ihre Sammlung: Christian Pabst (rechts) und Alexander Brandmann präsentieren einige ihrer Trikots. Foto: Helmut Kemme

Glandorf. Eine Bestellung aus Serbien und eine Übergabe an der Tankstelle nachts um 5.30 Uhr – die Sammler Christian Pabst und Alexander Brandmann aus Schwege geben alles, um ihre Sammlung von Trikots des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück zu vervollständigen.

Mehr als 200 Trikots aus den vergangenen 50 Jahren besitzen Brandmann und Pabst mittlerweile. Zwar sammelt streng genommen jeder für sich, sie präsentieren ihre Schätze auf der Webseite www.brueckenstoff.de aber gemeinsam. Gerade haben

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN