78,5 Prozent des Geldes verbleibt 361000 Euro: Viele Crowdfunder bleiben VfL Osnabrück treu

Von Sportredaktion

Das Crowdfunding beim VfL Osnabrück. Foto: screenshot/vfl.deDas Crowdfunding beim VfL Osnabrück. Foto: screenshot/vfl.de

Osnabrück. 745 von 1049 – Es sind schon fast drei Viertel der Crowdfunder des VfL Osnabrück, die ihren Darlehnsvertrag wieder verlängert haben und das Geld beim Fußball-Drittligisten stehen lassen – einmal mehr zur Sicherung der vom DFB verlangen Liquiditätsreserve, diesmal für die Erlangung der Drittliga-Lizenz der Saison 2017/18.

Betrachtet man die Gesamtsumme, sieht es sogar noch besser aus: Über 361000 Euro kann der VfL nach Stand von Freitagnachmittag bereits verfügen – ausgehend von den 460 000 Euro, die alle Darlehnsgeber schon im Sommer 2016 dem VfL einmal meh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN