zuletzt aktualisiert vor

VfL Osnabrück – Kader 2017/18 Stürmer Halil Savran im Porträt


Osnabrück. Halil Savran wurde gerade erst von seinen Mannschaftskollegen des VfL Osnabrück im Kapitänsamt bestätigt. Seit Januar 2017 fehlt der Mittelstürmer dem Team aufgrund eines Knorpelschadens im Knie. Wie lange es dauert, bis er sein Comeback feiern kann, ist noch unklar, leichte Passübungen konnte Savran im Trainingslager aber schon absolvieren.

Persönliches

  • Name: Halil Savran
  • Geburtsdatum: 20. Juni 1985
  • Geburtstort: Wiesbaden
  • Nationalität: Deutsch
  • Position: Mittelstürmer
  • Beim VfL seit: 1. Juli 2015
  • Vertrag bis: 30. Juni 2018
  • Größe: 1.81 Meter
  • Gewicht: 82 Kilogramm
  • Rückennummer: 9
  • Marktwert (laut transfermarkt.de): 200.000 Euro
  • Berater: Coaches & More GmbH

Vereinsstationen

Jugend

  • Reinickendorfer Füchse
  • Bis 2004 SV Lichtenberg 47

Profikarriere

  • 2003/04 NOFV-Oberliga Nord SV Lichtenberg 47
  • 2004/05 NOFV-Oberliga Nord SV Lichtenberg 47
  • 2006/07 NOFV-Oberliga Nord Tennis Borussia Berlin
  • 2007/08 NOFV-Oberliga Nord Tennis Borussia Berlin
  • 2008/09 3. Liga Dynamo Dresden
  • 2009/10 3. Liga Dynamo Dresden
  • 2010/11 2. Bundesliga 1. FC Union Berlin
  • 2011/12 2. Bundesliga 1. FC Union Berlin, NOFV-Oberliga Nord 1. FC Union Berlin II, 2. Bundesliga FC Erzgebirge Aue
  • 2012/13 2. Bundesliga FC Erzgebirge Aue, NOFV-Oberliga FC Erzgebirge Aue
  • 2013/14 3. Liga FC Hansa Rostock
  • 2014/15 3. Liga FC Hansa Rostock
  • 2015/16 3. Liga VfL Osnabrück
  • 2016/17 3. Liga VfL Osnabrück

Bilanz (Spiele/Tore)

  • 3. Liga 172/53
  • NOFV-Oberliga Nord 90/58
  • 2. Bundesliga 57/4
  • DFB-Pokal 5/1
  • Niedersachsen-Pokal 5/2
  • NOFV-Oberliga Süd 4/5
  • Landespokal Mecklenburg-Vorpommern 3/3

Mehr zu Halil Savran im Archiv von noz.de

Savran bleibt Kapitän des VfL Osnabrück

VfL-Stürmer Savran fällt bis zum Saisonende aus

Savran: Leere Ostkurve wird keine Ausrede sein

Quellen: kicker.de, transfermarkt.de, lila-weiss.de, weltfussball.de, noz.de (Stand: 30. Juni 2017)


0 Kommentare