Meine Saison mit dem VFL Alfons Batke: Mehr Pisots benötigt


Osnabrück. Der VfL Osnabrück belegt am Ende Rang fünf – Zeit, Bilanz zu ziehen. Das tun an dieser Stelle Berichterstatter, die die Saison verfolgt haben. Heute: Alfons Batke, Redakteur der NOZ Medien.

Alfons Batke, 60 Jahre, Redakteur der NOZ Medien, berichtet seit 1995 über den VfL und gilt als krisenresistent. Als Aktiver gefürchteter Torjäger der Hobbymannschaft FC Backecke Schomaker in Lohne.

Mein Fazit der Saison: Zwischenzeitlich hatte sich echte Zuversicht eingestellt, weil die Mannschaft unter Joe Enochs eine echte Siegermentalität entwickelt hatte. Ich denke da insbesondere an das Spiel in Kiel - mäßig gespielt, aber durch ein Last-Minute-Tor gewonnen.

Gewinner der Saison: David Pisot. Der Innenverteidiger zeigte sich formkonstant und zuverlässig. Er hat sich zu einem echten Führungsspieler entwickelt und war jederzeit bereit, Verantwortung zu übernehmen. Keine Frage - Pisot hat zumindest Zweitliganiveau.

Verlierer der Saison: Die Psyche der Mannschaft. Das Team hatte es selbst in der Hand, nach den Sternen zu greifen. Das gilt für den Relegationsplatz(Würzburg hat es vorgemacht),das gilt noch vielmehr für den NFV-Pokal. Da darf man auch schon einmal die Frage nach der Qualität stellen, warum man in einem richtungsweisenden Match einen Fünftligisten nicht schlagen kann.

Entdeckung der Saison: Steffen Tigges. Ein 17-jähriger Vollblutstürmer mit Latein als Leistungskurs - veni, vidi, vici.

Mein Lieblingsspieler: Kim Falkenberg. Er hat gezeigt, dass sich Beharrlichkeit auszahlt – und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Er wurde zu einer Konstante auf der rechten Seite mit stabilen Vorstellungen.

Wenn ich Joe Enochs wäre, dann würde ich den eingeschlagenen Weg weitergehen und mein Konzept offensiv verkaufen. Regionalkolorit, Leute aus dem eigenen Nachwuchs, gestandene Kräfte – aus dieser Mixtur müsste etwas erwachsen können.

Wenn gegen Leipzig kein Feuerzeug geworden worden wäre, dann hätte es womöglich nicht das Pokalfinale Dortmund gegen Bayern gegeben.

In der nächsten Saison… sollte der VfL eine ähnlich gute Rolle wie in der zurückliegenden spielen können.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN