Ukrow leitet Nachwuchszentrum VfL Osnabrück: Tredup übernimmt U-23-Trainerposten

Von

Vom „Co“ zum „Chef“ der U23 wird im Sommer Marco Tredup. Foto: Helmut KemmeVom „Co“ zum „Chef“ der U23 wird im Sommer Marco Tredup. Foto: Helmut Kemme

pv Osnabrück. Im Nachwuchsleistungszentrum des VfL Osnabrück gibt es eine personelle Veränderung. U23-Trainer Alexander Ukrow (44) überlässt im Sommer seinen Posten dem bisherigen U19-Co-Trainer Marko Tredup (40) und konzentriert sich komplett auf die Organisation des Nachwuchsleistungszentrums, was er bisher schon in Doppelfunktion übernommen hatte.

Auch Co-Trainer Christian Schiffbänker hört aus beruflichen Gründen auf und wird durch Torsten Weis von der U16 ersetzt. Das viertletzte Punktspiel der VfL-U23 am Sonntag bei Arminia Hannover (Anstoß 15 Uhr) rückte somit ein wenig in den Hi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN