VfL gegen Bielefeld live im TV Noch 2500 Karten für das Derby am 31. Januar

Von

Schöne Erinnerung: Stanislav Iljutcenko, zweifacher Torschütze beim Hinspielsieg des VfL in Bielefeld, mit seinen Kollegen Milad Salem (l.) und Stephan Thee.Schöne Erinnerung: Stanislav Iljutcenko, zweifacher Torschütze beim Hinspielsieg des VfL in Bielefeld, mit seinen Kollegen Milad Salem (l.) und Stephan Thee.

Osnabrück. Für das Drittliga-Derby zwischen dem VfL Osnabrück und Arminia Bielefeld am 31. Januar in der Osnatel-Arena gibt es noch knapp 2500 Karten im Vorverkauf.

Wie der VfL am Donnerstag mitteilte, sind Gästekarten nur über Arminia zu erhalten. Der Gästeblock sollte ausverkauft sein. Für die VfL-Anhänger gibt es die meisten Tickets noch im Bereich Ost, es sind 950. Im Nordbereich werden noch 700 Ka

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN