Duisburg macht weiterhin Druck Liveticker: MSV Duisburg gewinnt 3:0 gegen VfL Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Trainer Walpurgis. Foto: KemmeTrainer Walpurgis. Foto: Kemme

Osnabrück. Schwarzer Tag für den VfL Osnabrück: Der MSV Duisburg hat in der 85. Minute das 3:0 gegen die Lilaweißen erzielt. Nach einem langen Ball ist Glotz frei, er umkurvt Heuer Fernandes und schiebt locker zum 3:0 ein. Bereits 66. Minute schossen die Duisburger das 2:0 gegen – in einer bis dahin noch recht ausgeglichenen Partie. Nach einem Eckball von rechts kam Dum völlig frei zum Kopfball. VfL-Kepper Heuer Fernandes war chancenlos. In der 43. Minute hatte der MSV das 1:0 gegen den VfL Osnabrück erzielt.

Hier geht es zum Liveticker ››

Wie wir bereits angekündigt hatten, beginnt der VfL Osnabrück mit folgender Aufstellung: Heuer Fernandes, Pisot, Dercho, Iljutcenko, Feldhahn, Salem, Chahed, Hohnstedt, Willers, Thee.

Nachdem die Osnabrücker vergangene Woche drei Punkte gegen Erfurt geholt hatten, hofft das Team von Trainer Walpurgis auf einen weiteren Sieg.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN