Der Tag beim VfL Osnabrück Heute, 14 Uhr: Das letzte VfL-Heimspiel des Jahres 2018

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bereit für das nächste Heimspiel: die Profis des VfL. Foto: Fotostand/VölkerBereit für das nächste Heimspiel: die Profis des VfL. Foto: Fotostand/Völker

Osnabrück. Samstag. 14 Uhr. Heimspiel. Am 18. Spieltag der 3. Fußball-Liga empfängt der VfL Osnabrück den SV Wehen Wiesbaden.

Spieltag: Heute ab 14 Uhr rollt der Ball an der Bremer Brücke. Der VfL empfängt den SV Wehen Wiesbaden.

Rund ums Stadion: Die Bremer Brücke und die Tageskassen sind an diesem Samstag ab 12.30 Uhr geöffnet. Die Oststraße wird ab etwa 11 Uhr zwischen der Bremer Straße und der Tannenburgstraße für den Kfz-Verkehr und partiell für Osnabrücker Zuschauer gesperrt sein. Der gebührenpflichtige Parkplatz an der Halle Gartlage steht am Spieltag nicht zur Verfügung. Wer lieber auf öffentliche Verkehrsmittel setzt, kann mit einer Dauer- und Tageskarte ab drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel kostenlos die Busse in der Tarifzone 100 nutzen.

Rückrunden-Dauerkarte: Nach Angaben des VfL war die Nachfrage in den vergangenen Wochen bereits groß, seit Montagmittag (12 Uhr) ist die Dauerkarte für die zehn „Brückentage“ des VfL in der Rückrunde 2018/19 erhältlich. „Wer bis zum Wehen-Spiel bucht, bekommt das letzte Heimspiel 2018 gratis dazu.“

Nikolausaktion: Für das Spiel gegen den SV Wehen Wiesbaden hat der VfL Osnabrück aufgerufen, Personengruppen, Organisationen oder Institutionen zu melden, die kostenlosen Eintritt verdient haben. Die Resonanz, das teilte der Verein mit, sei riesig gewesen. Diese Tickets sind nun vergeben. Insgesamt standen dem VfL 300 Eintrittskarten zur Weitergabe zur Verfügung, die Hans-Christian Sanders, der Initiator der Aktion, käuflich erworben hat. Gemeinsam wählten der VfL und Sanders aus und teilten die Ticketkontingente auf verschiedenen Personengruppen, Organisationen und Institutionen auf.

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 15. Dezember (14 Uhr): Spvg. Unterhaching - VfL Osnabrück (19. Spieltag)
  • Samstag, 22. Dezember (14 Uhr): Würzburger Kickers - VfL Osnabrück (20. Spieltag)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN