Der Tag beim VfL Osnabrück Der „große Trainings-Mittwoch“ und ein lila-weißer Jubilar

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jubilar des Tages: Sven Simonsen (links) feiert heute Geburtstag – hier im Zweikampf gegen Hannovers Carsten Linke. Das Spiel in Osnabrück endete am 21. August 1997 mit einem 2:2. Foto: imago/RustJubilar des Tages: Sven Simonsen (links) feiert heute Geburtstag – hier im Zweikampf gegen Hannovers Carsten Linke. Das Spiel in Osnabrück endete am 21. August 1997 mit einem 2:2. Foto: imago/Rust

Osnabrück. Mit dem „großen Trainingstag“ bereitet sich der VfL heute auf das nächste Liga-Spiel am Montag bei Hansa Rostock vor.

Training: VfL-Coach Daniel Thioune bittet heute um 8.45 Uhr (Athletikeinheit), 9.30 Uhr und 15 Uhr zum Training.

Glückwunsch! Sven Simonsen feiert an diesem Mittwoch seinen 49. Geburtstag. Der Fußballer wurde von VfL-Trainer Heiko Flottmann 1995 zusammen mit Marc Burton von Bremen nach Osnabrück geholt. Simonsen war drei Jahre lang im VfL-Sturm „gesetzt“. Er erzielte in 94 Regionalliga-Spielen 25 Tore. 1998 lehnte er ein Vertragsangebot ab und wechselte zu Eintracht Braunschweig.

Der Countdown läuft: Noch ist es mehr als ein Monat bis Weihnachten. Wer die letzten 24 Tage vor dem Fest mit lila-weißem Anstrich versüßen will, kann für 4,99 Euro einen Adventskalender in den Fanshops am Stadion und im L&T-Sporthaus erwerben.

Die nächsten Termine:

  • Montag, 3. Dezember (19 Uhr): Hansa Rostock - VfL Osnabrück (17. Spieltag)
  • Samstag, 8. Dezember (14 Uhr): VfL Osnabrück - SV Wehen Wiesbaden (18. Spieltag)
  • Samstag, 15. Dezember (14 Uhr): Spvg. Unterhaching - VfL Osnabrück (19. Spieltag)
  • Samstag, 22. Dezember (14 Uhr): Würzburger Kickers - VfL Osnabrück (20. Spieltag)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN