BSV SW Rehden

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Mittwoch, 03.10.2018

0 : 5

VfL Osnabrück


0:1
Tigges
,
0:2
Heider
,
0:3
Pfeiffer
,
0:4
Amenyido
,
0:5
Heider

LIVETICKER VOM NFV-POKAL: VFL OSNABRÜCK SPIELT BEIM BSV REHDEN

3. Oktober 2018 16:49
Das war´s aus Rehden. Der VfL zieht ohne Probleme in die nächste Runde ein. Wir melden uns am Samstag wieder, wenn der VfL im Heimspiel auf den 1. FC Kaiserslautern trifft.
3. Oktober 2018 16:48
Abpfiff!
3. Oktober 2018 16:47
Das Spiel plätschert dem Abpfiff entgegen.
3. Oktober 2018 16:40
Doppelpack für Heider. Der Ball kommt in den Rückraum, wo Heider den Ball in die Maschen haut.
3. Oktober 2018 16:39
Nummer fünf!
3. Oktober 2018 16:36
Rehden hat hier jeden Glauben verloren. Der VfL spielt das hier jetzt locker runter.
3. Oktober 2018 16:34
Ein kleinen Blick werfen wir auf das Parallel-Spiel: Dort tut sich die Eintracht aus Braunschweig weiterhin sehr schwer. 0:0 steht es beim Gastspiel in Drochtersen/Assel. Da kommen schnell wieder Erinnerungen hoch...
3. Oktober 2018 16:31
Die Sache ist hier durch. Der VfL zieht ins Halbfinale ein.
3. Oktober 2018 16:30
Wechsel dann beim BSV:  Nadaner kommt für da Silva.
3. Oktober 2018 16:29
Da ist Amenyido nur wenige Sekunden auf dem Feld und trifft. Krasniqi wechselt den Flügel, Riemann bringt den Ball direkt wieder ins Zentrum, wo Amenyido den Ball über die Linie stochert.
3. Oktober 2018 16:28
4:0!
3. Oktober 2018 16:27
Nächster Wechsel beim VfL: Riemann kommt für Renneke.
3. Oktober 2018 16:27
Auch der BSV wechselt: Sembolo kommt für Okoronkwo.
3. Oktober 2018 16:26
Wechsel beim VfL: Pfeiffer geht, dafür kommt Amenyido
3. Oktober 2018 16:24
"Europapokal, Europapokal" hallt es durch die Waldsportstätte in Rehden. Keine Frage, mit einem Sieg kommt der VfL dem Europapokal wieder ein Spiel näher.
3. Oktober 2018 16:23
Das sollte die endgültige Entscheidung gewesen sein!
3. Oktober 2018 16:22
Schön gemacht. Renneke ist auf der rechten Seite völlig frei, spielt den Ball in den Rücken der Abwehr, wo Pfeiffer sicher ins kurze Eck trifft.
3. Oktober 2018 16:21
3:0! Pfeiffer trifft!
3. Oktober 2018 16:19
Heider wird nach Außen gedrängt, kommt dennoch zum Abschluss. Sygo hat den Ball aber im Nachfassen.
3. Oktober 2018 16:19
Ein Spielball landete bei den VfL-Anhängern im Block. Hier wird jetzt in Volleyball-Manier der Ball in die Höhe geworfen. Die VfL-Fans haben ihren Spaß.
3. Oktober 2018 16:17
Aber die Ecke bringt nichts ein. Das sieht beim VfL heute nicht gut aus. Da entwickeln sie bei den Ecke zu wenig Gefahr.
3. Oktober 2018 16:16
Neziri muss vor dem einschussbereiten Heider klären, nicht ungefährlich für das eigene Tor. Ecke VfL.
3. Oktober 2018 16:14
Ouahim schlenzt den Ball an die Latte! Da war der Keeper wohl noch mit den Fingerspitzen dran, sonst hätte der Ball wohl gepasst.
3. Oktober 2018 16:13
Erste gelbe Karte des Spiels: da Silva foult Tigges und sieht den gelben Karton.
3. Oktober 2018 16:12
Tigges hat das dritte Tor auf den Fuß. Der Angreifer kommt aber einen Hauch zu spät und kann den Ball nicht ins leere Tor drücken. Der war schwer zu nehmen.
3. Oktober 2018 16:11
Rehden lässt es aber zugegebenermaßen sehr ruhig angehen.
3. Oktober 2018 16:10
Der VfL jetzt wieder mit mehr Engagement im Angriff.
3. Oktober 2018 16:05
Glück für die Anhänger ohne Tribünendach: Die Sonne scheint wieder...
3. Oktober 2018 16:04
Erster Wechsel also beim VfL: Blacha bleibt in der Kabine, für ihn spielt jetzt Krasniqi im Zentrum.
3. Oktober 2018 16:03
Weiter geht´s!
3. Oktober 2018 16:01
Krasniqi wird in der zweiten Halbzeit ins Spiel kommen.
3. Oktober 2018 15:52
Der VfL führt zur Pause ungefährdet mit 2:0. Schon nach wenigen Minuten trafen die Lila-Weißen durch Tigges und Heider. Danach hatten die Lila-Weißen alles im Griff, erst in der letzten Viertelstunde kam der BSV besser auf. Lag aber vor allem daran, dass der VfL das Ergebnis verwaltet hat.
3. Oktober 2018 15:49
Dann ist Halbzeit!
3. Oktober 2018 15:45
Die Gastgeber müssen das erste Mal wechseln: Verletzungsbedingt muss Aloi raus. Neziri kommt neu ins Spiel.
3. Oktober 2018 15:44
Der VfL macht in dieser Phase zu wenig.
3. Oktober 2018 15:44
Rehden setzt sich aber weiter in der VfL Hälfte fest. Yamada ´s Schuss wird zur Ecke geklärt. Die bringt aber nichts ein.
3. Oktober 2018 15:43
Erst Kühn, dann Pfeiffer klären.
3. Oktober 2018 15:42
Rieckhof hat sich auf dem linken Flügel freigelaufen, seine Flanke wird von Taffertshofer aber zur Ecke geklärt.
3. Oktober 2018 15:41
Wir sitzen übrigens in unmittelbarer Nähe der Stadionsprecherin, die immer wieder den BSV anfeuert. Sie ist hier aber die Einzige bei den Gastgebern, die dies tut.
3. Oktober 2018 15:40
Schöne Aktion von Pfeiffer. Alleine auf weiter Flur, dribbelt sich der Stürmer bis an den Sechzehner. Sein Schuss verfehlt das Tor.
3. Oktober 2018 15:39
Jetzt haben wir auch wettertechnisch fast alles drin gehabt: Wind, Sonne und jetzt regnet es.
3. Oktober 2018 15:35
Der VfL hat ein wenig das Tempo rausgenommen und den BSV kommen lassen. Prompt resultiert daraus die ersten Möglichkeit für die Hausherren. Also Gas wegnehmen, sollte der VfL nicht.
3. Oktober 2018 15:33
Jetzt hat Rehden seine erste gefährliche Aktion: Okoronkwo kommt am kurzen Pfosten zum Abschluss, Kühn verhindert den Gegentreffer.
3. Oktober 2018 15:27
Der VfL hat die Möglichkeit sehr weit aufzurücken. Die Gastgeber scheinen hier wenig Mut zu haben, nach vorne zu spielen.
3. Oktober 2018 15:26
Druckphase Osnabrück.
3. Oktober 2018 15:24
Rieckhof flankt vom linken Flügel ins Zentrum, da hat aber kein BSVler mit gerechnet - warum auch immer. So hat Kühn leichtes Spiel und nimmt den Ball auf.
3. Oktober 2018 15:22
Ouahim trifft nur die Mauer.
3. Oktober 2018 15:21
Freistoß für den VfL. Eigentlich eine Position für Alvarez. Der sitzt aber nur auf der Bank.
3. Oktober 2018 15:19
Das was Rehden hier bisher anbietet, stellt den VfL nicht vor eine große Herausforderung.
3. Oktober 2018 15:18
Yamada dribbelt sich durch die Abwehr, doch Susac mit einer bärenstarken Grätsche schnappt dem BSV-Spieler den Ball vom Fuß.
3. Oktober 2018 15:16
Schiller bekommt den Ball am ersten Pfosten auf den Kopf, von dort geht es aber über das Tor.
3. Oktober 2018 15:15
Ecke für den VfL.
3. Oktober 2018 15:14
Marke Traumtor vom Kapitän: Am Sechzehner kann Heider sich den Ball in Seelenruhe auf den richtigen Fuß legen und mit Vollspann den Ball in den Winkel donnern.
3. Oktober 2018 15:13
Zack und das 2:0!
3. Oktober 2018 15:11
Gleich auf der Gegenseite hat Heider die große Chance. Die Flanke war schwer zu nehmen, landet aber nur hauchdünn neben dem Pfosten.
3. Oktober 2018 15:11
So aber nicht. Ouahim verliert den Ball, Menga schickt Okoronkwo steil, aber zu steil. Kühn ist zur Stelle.
3. Oktober 2018 15:10
In einem Pokalspiel als Favorit ein frühes Tor zu schießen, ist wohl Gold wert. Aber auch so haben die Lila-Weißen hier alles im Griff.
3. Oktober 2018 15:08
Da ist das frühe Tor. Pfeiffer behauptet den Ball am rechten Strafraumeck gegen drei Mann, Ouahim nimmt ihm den Ball ab, passt links raus auf Tigges, der überlegt ins lange Eck trifft.
3. Oktober 2018 15:07
1:0 für den VfL!
3. Oktober 2018 15:05
Für den Keeper geht es aber weiter.
3. Oktober 2018 15:04
Gleich ein unnötiger Einsatz von Okoronkwo. Der Stürmer springt Kühn im Tor an ohne die Chance den Ball zu gewinnen. Völlig übermotiviert. Kühn muss behandelt werden.
3. Oktober 2018 15:03
Los geht´s! Rehden stößt an.
3. Oktober 2018 15:01
Kann losgehen
3. Oktober 2018 15:00
Rehden in himmelblauen Trikots; VfL ganz in Lila.
3. Oktober 2018 15:00
...und da kommen sie!
3. Oktober 2018 15:00
Gleich kommen sie...
3. Oktober 2018 14:57
Bezahlt die Party hier beim BSV: Friedrich Schilling (rechts)
3. Oktober 2018 14:54
In Rehden ist es für uns heute recht Oldschool arbeiten angesagt. Laptop auf den Knien, links und rechts Zuschauer auf den Holzbänken.
3. Oktober 2018 14:53
Heute winkt im übrigen das Halbfinale. Nicht wie in den Vorjahren reicht für den VfL jedoch der Einzug ins Finale. Seit dieser Spielzeit wird der NFV-Pokal auf zwei Ebenen ausgespielt. Inklusive dem Spiel heute, braucht der VfL demnach noch drei Siege, bis die Qualifikation für den DFB-Pokal in der nächsten Saison fix ist.
3. Oktober 2018 14:51
Jetzt strahlt die Sonne auch über die Waldsportstätte in Rehden.
3. Oktober 2018 14:50
Der VfL beendet die Aufwärmphase. Rehden ist schon bereits seit einigen Minuten in der Kabine. Zehn Minuten noch bis zum Anpfiff.
3. Oktober 2018 14:47
Fast richtig (zumindest zweimal am Tag): die Bahnhofsuhr in den Waldsportstätten
3. Oktober 2018 14:45
Letzte Aufwärmübungen. Das Wetter wird besser, es bleibt windig.
3. Oktober 2018 14:41
Beide Mannschaften sind mitten in der Aufwärmphase. Heute winkt im übrigen der Einzug ins NFV-Pokal-Halbfinale. Nicht wie in den Vorjahren reicht der Einzug ins Finale. Da auf zwei Ebenen gespielt wird, brauchen die Osnabrücker also noch inklusive heute drei Siege und die Teilnahme am DFB-Pokal in der nächsten Saison wäre perfekt.
3. Oktober 2018 14:26
Taktisch könnte wir es uns beim VfL so vorstellen: Kühn - Susac, Möller, Schiller - Renneke, Tigges - Blacha, Taffertshofer - Ouahim - Heider, Pfeiffer.
3. Oktober 2018 14:22
Auf Seiten des BSV starten mit Hohnstedt und Menga zwei Ex-VfLer. Sembolo sitzt zunächst auf der Bank.
3. Oktober 2018 14:15
Dunkle Wolken über Rehden. Aber noch ist alles trocken
3. Oktober 2018 14:15
Hallo aus Rehden mit der Aufstellung
1. Oktober 2018 09:37

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Liveticker!

Der VfL Osnabrück spielt am Mittwoch, 3. Oktober 2018, im Viertelfinale des NFV-Pokals beim Regionalligisten BSV Rehden.  Anstoß der Begegnung ist um 15 Uhr. 
 
VfL Osnabrücks Trainer Daniel Thioune. Archivfoto: Helmut Kemme
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN