VfL Oldenburg

Mittwoch, 15. August 2018

Mittwoch, 15.08.2018

0 : 2

VfL Osnabrück


0:1
Alvarez
,
0:2
Ouahim

LIVETICKER: VFL IN OLDENBURG

15. August 2018 20:57
Mit dem Jubelbild verabschieden wir uns aus Oldenburg. Am Wochenende haben die Lila-Weißen spielfrei. Weiter geht es am 25. August gegen Preußen Münster. Bis dahin, munter bleiben.
15. August 2018 20:50
Damit sind es noch drei Schritte bis zum DFB-Pokal in der kommenden Saison. Zunächst wartet jetzt am 3. Oktober der BSV Rehden auf die Elf von Trainer Daniel Thioune.
15. August 2018 20:49
Der VfL meistert die erste Hürde im Landespokal souverän mit 2:0. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte der VfL eine starke Leistung. Mit der sicheren Führung im Rücken, ließen die Osnabrücker im zweiten Durchgang nichts mehr anbrennen.
15. August 2018 20:49
Mit dem Schlusspfiff drischt Krasniqi den Ball in den Oldenburger Himmel.
15. August 2018 20:48
Freistoß für den VfL nochmal. Das müsste die letzte Aktion sein.
15. August 2018 20:45
Freie Schussbahn für Tigges. Der Stürmer setzt den Ball aber gut vier Meter über das Tor.
15. August 2018 20:41
Und da kommt der versprochene Wechsel: Tigges kommt für den erneut starken Ouahim
15. August 2018 20:40
Die Hausherren geben sich noch nicht auf. Wirklich zwingend sind sie aber bislang nicht. Foto: Helmut Kemme
15. August 2018 20:40
Tigges wird noch zum Einsatz kommen.
15. August 2018 20:39
Krasniqi trifft zum 3:0. Aber leider vorher Abseitsstellung von Amenyido.
15. August 2018 20:38
Die letzten zehn Minuten sind angebrochen. Hier passiert im Moment herzlich wenig.
15. August 2018 20:34
Starker Aktion von Schiller, der den Anschlusstreffer mit einem beherzten Einsatz verhindert. Azong steht am Elfmeterpunkt völlig frei und braucht eigentlich die Ecke nur noch aussuchen, da kommt Schiller mit dem langen Bein und klärt den Ball.
15. August 2018 20:32
Der VfL wechselt ebenfalls: Amenyido kommt für Alvarez.
15. August 2018 20:32
Letzter Wechsel bei den Gastgebern: Onnen geht, Vukoja kommt rein.
15. August 2018 20:31
Aktuell lässt der lila-weiße VfL hier wenig anbrennen. Foto: Helmut Kemme
15. August 2018 20:28
Der VfL spielt das Ding jetzt hier gemütlich runter.
15. August 2018 20:27
Heider hat einen Schlag in den Rücken abbekommen. Für ihn geht es aber weiter.
15. August 2018 20:25
Azong versucht Trapp im Sechzehner auszuspielen. Der VfL-Verteidiger kann aber klären.
15. August 2018 20:23
Der VfL bleibt zwar die spielbestimmende Mannschaft, lässt es vom Tempo her aber etwas lockerer angehen.
15. August 2018 20:21
Auch der VfL hat gewechselt: Krasniqi kommt für Blacha.
15. August 2018 20:21
Doppelwechsel bei den Hausherren: Blömer und Rahmig kommen neu aufs Feld. Isailovic und Schmidt sind raus.
15. August 2018 20:19
Die mitgereisten Fans der Lila-Weißen dürften zufrieden sein. Foto: Helmut Kemme
15. August 2018 20:18
Heider klärt per Kopf. Zuvor jedoch ein Offensivfoul von Tjardes.
15. August 2018 20:17
Ecke für die Gastgeber.
15. August 2018 20:15
Flanke oder Schuss? Das Ergebnis von Blacha´s Schuss bleibt der selbe; weit vorbei.
15. August 2018 20:14
Der VfL im eigenen Block mit einer Slow-Motion-Welle...schön langsam!
15. August 2018 20:13
Freistoßkönig in Aktion: Mit diesem Schuss brachte Marcos Alvarez den VfL in Front. Foto: Helmut Kemme
15. August 2018 20:11
Da muss der Kühn noch ran. Zohrabian flankt und der Ball senkt sich gefährlich. Der VfL-Keeper geht auf Nummer sicher und klärt zur Ecke. Die bringt aber nichts ein.
15. August 2018 20:10
Freistoß von Alvarez. Dieses Mal aber links am Tor vorbei.
15. August 2018 20:09
Der VfL kommt dem dritten Tor immer näher. Blacha versucht es mit Gewalt. Sein Schuss wird aber geblockt.
15. August 2018 20:07
Doppelchance für den VfL. Erst prüft Renneke den Keeper der Oldenburger, ehe Heider den Nachschuss neben das Tor setzt.
15. August 2018 20:03
Auf beide Seiten gab es keinen Wechsel.
15. August 2018 20:02
Weiter geht´s.
15. August 2018 20:01
Die Mannschaften kommen zurück auf das Spielfeld.
15. August 2018 20:00
Die Sonne geht in Oldenburg so langsam unter. Zwar stehen hier sechs Flutlichtmasten, viel Licht versprechen diese aber nicht.
15. August 2018 19:51
Der VfL führt verdient und souverän mit 2:0 durch die Tore von Alvarez und Ouahim. Bis auf eine Großchance von Azong, die Kühn stark vereitelte, hat der Drittligist alles im Griff. Die Aufgabe meistert die Thioune-Elf mit viel Engagement und lässt hier keine Zweifel am Weiterkommen. Wenn man was auszusetzen hätte, dann die Chancenverwertung. Da hätten die Osnabrücker das eine oder andere Tor drauflegen können. Vielleicht legt der VfL im zweiten Durchgang noch ein paar Tore nach.
15. August 2018 19:48
Dann ist Pause!
15. August 2018 19:47
Zohrabian sieht Gelb nach einem taktischen Foul.
15. August 2018 19:43
Die Gastgeber jetzt mit einer längeren Ballbesitzphase. In Gefahr bringt das die Osnabrücker aber nicht.
15. August 2018 19:41
Köhler prüft auf kurzem Dienstweg die Wachsamkeit von Kühn. Aus der Distanz hat der VfL-Keeper aber keine Probleme.
15. August 2018 19:36
Alvarez hat einen Schlag in die Kniekehle abgekommen. Nach kurzer Behandlung sollte es aber für den Offensivmann weitergehen.
15. August 2018 19:34
Tjardes sieht nachträglich die gelbe Karte nach Foul an Ouahim. Der Schiedsrichter ließ zuvor den Vorteil für den VfL laufen.
15. August 2018 19:33
Als wenn es der Tickermann geahnt hätte. Heider setzt sich stark auf dem linken Flügel durch, behält die Übersicht und legt zurück auf die Sechzehnerkante, wo Ouahim den Ball ins Tor schlenzt.
15. August 2018 19:32
Das ist es! 2:0!
15. August 2018 19:31
Das große Tempo ist im Moment raus. Der VfL hat dennoch hier alles im Griff. Was fehlt ist das zweite Tor...
15. August 2018 19:30
Die rechte Angriffsseite macht bisher einen sehr guten Eindruck. Hier harmonieren Renneke und Ouahim perfekt. Immer wieder spielen die beiden VfL-Akteure die Defensive der Hausherren schwindelig.
15. August 2018 19:27
Die anschließende Ecke bringt Heider in gute Position. Der Angreifer verfehlt das Tor.
15. August 2018 19:27
Schöner Angriff von den Osnabrückern. Alvarez mit dem Diagonalpass auf Engel, der sprintet in den Sechzehner, wird aber im letzten Moment geblockt.
15. August 2018 19:23
Der Ball liegt im Tor der Gastgeber. Heider trifft, aber Vorlagengeber Ouahim stand zuvor im Abseits.
15. August 2018 19:22
Die Thioune-Elf macht das sehr gut und beschäftigt die Hausherren dauerhaft.
15. August 2018 19:21
Die VfL-Fans träumen schon vom "Europapokal, Europapokal"....
15. August 2018 19:20
Der VfL-Anhänger fordern Elfmeter. Aber das war zu wenig. Engel wird kurz vor der Torauslinie von Frenzel von den Beinen geholt.
15. August 2018 19:19
Bis auf die große Chance der Gastgeber, läuft hier alles nach Plan. Eine höhere Führung wäre zu diesem Zeitpunkt bereits verdient.
15. August 2018 19:18
Doppelchance für die Lila-Weißen. Erst kann keiner den Querpass von Heider erreichen, im zweiten Versuch kommt Danneberg am zweiten Pfosten nicht an den Ball.
15. August 2018 19:16
Ein typischer Alvarez könnte man schon fast sagen. Die Position war fast genau die selbe, wie im Heimspiel gegen 1860. Alva schnappt sich den Ball und zirkelt diesen exakt in den Winkel.
15. August 2018 19:15
Tooor für den VfL!
15. August 2018 19:15
...und beste Freistoss-Position für Alvarez.
15. August 2018 19:14
Frenzel sieht Gelb nach einem Foul an Danneberg.
15. August 2018 19:13
Die Hausherren verstecken sich hier keineswegs. Stürmer Azong zieht immer wieder zwei VfL-Verteidiger auf sich.
15. August 2018 19:10
Wieder eine gute Chance für den VfL. Renneke bringt das Leder ins Zentrum, wo Ouahim frei steht. Der Ball war aber sehr schwer zu nehmen und rauscht weit über das Tor.
15. August 2018 19:08
Es geht hier hin und her. Jetzt steht Heider in aussichtsreicher Position, kann dem Ball aber nicht genügend Druck geben. Oetjen mit wenig Probleme.
15. August 2018 19:07
Auf der Gegenseite fällt fast die Führung für die Gastgeber. Azong nutzt den Stellungsfehler von Schiller und hat nur noch Kühn vor sich. Der bleibt aber Sieger und bewahrt die Lila-Weißen vor dem Rückstand.
15. August 2018 19:05
Alvarez mit der großen Chance zur Führung. Der VfL-Stürmer scheitert an Oetjen.
15. August 2018 19:04
Und gleich die erste gute Aktion. Engel köpft den Ball im zweiten Versuch ins Zentrum, wo Danneberg noch entscheidend beim Abschluss gestört wird.
15. August 2018 19:03
Erster Freistoß für den VfL; gute Position.
15. August 2018 19:01
Los geht´s!
15. August 2018 19:00
Die Osnabrücker ganz in Lila, die Gastgeber in gelben Trikots.
15. August 2018 18:59
15. August 2018 18:59
...und da kommen Sie!
15. August 2018 18:48
Sportplatz-Romantik!
15. August 2018 18:45
Eine Viertelstunde bis zum Anpfiff haben wir noch auf der Uhr. Die Teams sind noch bei den letzten Aufwärmvorbereitungen.
15. August 2018 18:22
Taktisch könnte es beim VfL so aussehen: Kühn - Engel, Schiller, Trapp  - Blacha, Taffertshofer - Renneke, Danneberg, Heider - Ouahim, Alvarez.
15. August 2018 18:15
Wie abgesprochen hütet im Pokal Philipp Kühn das Tor der Lila-Weißen.
15. August 2018 18:14
Die Aufstellungen für heute.
15. August 2018 18:11
Wir wollen jetzt noch nicht zu weit in die Zukunft blicken, aber im Erfolgsfall spielt der VfL (wohl am 3. Oktober) in der nächsten Runde beim Regionalligisten BSV Rehden. Aber erstmal die Hürde Oldenburg nehmen.
15. August 2018 18:08
Im Hans-Prull-Stadion wird im übrigen auf Kunstrasen gespielt. Der Belag hat zwar schon ein stolzes Alter erreicht, macht aber augenscheinlich noch einen recht ordentlichen Eindruck.
15. August 2018 18:06
Wie vor zwei Jahren tritt der Drittligist im Landespokal auf den VfL Oldenburg. Bashkim Renneke und Kwasi Okyere Wriedt erzielten die Treffer zum 2:0-Sieg. Der Pokalwettbewerb endete für die Lila-Weißen mit dem Pokaltriumph. Also ein gutes Omen?
15. August 2018 17:58
Hallo und herzliche Grüße aus Oldenburg. Der VfL kämpft in gut einer Stunde um den Einzug in die nächste Runde des NFV-Pokals.
14. August 2018 07:37

Herzlich willkommen zum VfL-Liveticker!

In der 1. Runde des Niedersachsenpokals trifft VfL Oldenburg am Mittwoch, 15. August 2018, auf den Drittligisten VfL Osnabrück. Der Tabellenletzte der Regionalliga Nord ist in dieser Saison noch ohne Sieg, die Lila-Weißen sind noch ohne Niederlage. Bleibt es dabei? Anstoß der Partie im Hans-Prull-Stadion ist um 19 Uhr
 
Noch ungeschlagen: Der VfL Osnabrück will in der 1. Runde des Niedersachsenpokals am Mittwoch, 15. August 2018, beim VfL Oldenburg den Platz als Sieger verlassen, um ins Viertelfinale des Pokals einzuziehen. Foto: Helmut Kemme
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN