Die Neuen des VfL Osnabrück Anas Ouahim: Bleibender Eindruck von Stöger und dem „Effzeh“

Von Sportredaktion


Osnabrück. Zehn neue Spieler sind von anderen Vereinen zum VfL Osnabrück gekommen – wir stellen die Zugänge bis zum Saisonstart in einem persönlichen Fragebogen vor und zeichnen ihren Karriereweg nach. Heute: Anas Ouahim.

Geboren: 23. September 1997 in Leverkusen. – Größe: 1,75 m. – Gewicht: 64 kg. – Position: Offensives Mittelfeld. – Rückennummer: 10. – Heimatverein: SV Schlebusch. – Weitere Stationen: 1. FC Köln (2012 bis 2018).

Mein wichtigster Trainer: Peter Stöger, weil er mir das Vertrauen schenkte und mich in der Bundesliga einsetzte.

Mein schönster Fußball-Moment: Mein Bundesliga-Debüt in Köln (am 26. November 2017 eingewechselt beim 0:2 gegen Hertha BSC) und mein Einsatz im Europa-League-Spiel bei Roter Stern Belgrad.

Mit dem VfL verbinde ich: Die Riesen-Atmosphäre an der Bremer Brücke.

Als Kind/Jugendlicher hatte ich ein Vorbild: Cristiano Ronaldo.

Auf dieses Spiel freue ich mich besonders: Auf die Derbys – weil sie für unsere Fans etwas Besonderes sind.

Das Geheimnis meiner Rückennummer: Die Zehn ist eine Ehre und meine Lieblingsnummer.

Mein erster Verein: Der SV Schlebusch in Leverkusen. Obwohl ich schon seit 2012 dort nicht mehr spiele, gibt es immer noch sehr viele Kontakte.

Das größte Spiel, das ich selbst im Stadion erlebt habe: 1. FC Köln in der Europa League 2017/18 gegen Arsenal London.

Karriereweg

Saison 2013/14: 1. FC Köln, B-Junioren, U17 Bundesliga West, Platz 3. – 20 Spiele, 2 Tore, 1 Vorlage. – Trainer: Heck. Kollegen: Özcan.

Saison 2014/15: 1. FC Köln A-Junioren, U19 Bundesliga West, Platz 2. – 17 Spiele, 3 Tore, 1 Vorlage. – Trainer: Schommers. – Kollegen: Ananou, Klünter, Hartel.

Saison 2015/16: 1. FC Köln A-Junioren, U19 Bundesliga West, Platz 5. – 21 Spiele, 1 Tor, 4 Vorlagen. –Trainer: Trainer: Schommers.

Saison 2016/17: 1. FC Köln U23, Regionalliga West, Platz 6. – Spiele: 28 (Startelf: 19), Tore: 3, Vorlagen: 0. – Trainer: Emmerling, Helmes. – Kollegen: Prokoph.

Saison 2017/18: 1. FC Köln U23, Regionalliga West, Platz 14. – Spiele: 25 (Startelf: 25), Tore: 8, Vorlagen: 4. – Trainer: Helmes, Pawlak. – Außerdem: Jeweils 1 Spiel für den 1. FC Köln in der Bundesliga und in der Europa League.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN