Der Tag beim VfL Osnabrück Noch ein Tag bis zum VfL-Spiel in Zwickau

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wollen drei Punkte in Zwickau: Trainer Daniel Thioune (rechts) und Assistent Merlin Polzin. Foto: TitgemeyerWollen drei Punkte in Zwickau: Trainer Daniel Thioune (rechts) und Assistent Merlin Polzin. Foto: Titgemeyer

Osnabrück. Nach dem heutigen Abschlusstraining in Osnabrück reist der VfL-Tross in Richtung Zwickau.

Training: Heute wird um 9.30 Uhr in Osnabrück trainiert. Danach startet der VfL-Tross in Richtung Zwickau.

Ärger um Arslan: Der Mittelfeldspieler wurde aus dem Kader für Zwickau gestrichen. Berater Jürgen Milewski reagiert empört. Warum? Das lesen Sie hier.

Liveticker: Was passiert in Zwickau? Alle Infos, alle Tore finden Sie wie immer in unserem Liveticker. Klicken Sie hier.

Mehr zur 3. Liga: Welche Spieler sind verletzt und was tut sich sonst noch so beim VfL Osnabrück und seinen Konkurrenten? Aktuelle Nachrichten aus der 3. Liga gibt es hier auf der NOZ-Themenseite.

Die nächsten Pflichtspiel-Termine:

  • Sonntag, 8. April, 14 Uhr: FSV Zwickau - VfL
  • Samstag, 14. April, 14 Uhr: VfL - SC Paderborn
  • Sonntag, 22. April, 14 Uhr: VfR Aalen - VfL
  • Samstag, 28. April, 14 Uhr: VfL - FC Carl Zeiss Jena
  • Samstag, 5. Mai, 13.30 Uhr: VfL - Werder Bremen U23
  • Samstag, 12. Mai, 13.30 Uhr: Spvg. Unterhaching - VfL


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN