Nach zwei Absagen VfL Osnabrück: Ausgefallenes Nachholspiel gegen Erfurt terminiert

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Neu angesetzt: Das VfL-Auswärtsspiel in Erfurt steigt am 28. März. Foto: imago/Karina HesslandNeu angesetzt: Das VfL-Auswärtsspiel in Erfurt steigt am 28. März. Foto: imago/Karina Hessland

Osnabrück. Die Drittligapartie des VfL Osnabrück beim FC Rot-Weiß Erfurt ist neu terminiert worden. Das Nachholspiel findet am Mittwoch, 28. März, um 19 Uhr statt. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit.

Die Begegnung der beiden Vereine fiel am 27. Spieltag aufgrund von Witterungsbedingungen und Platzverhältnissen im Steigerwaldstadion aus. Auch das für den 21. März geplante Nachholspiel zwischen den Lila-Weißen und Erfurt wurde abgesagt. Nun soll die Partie am 28. März ausgetragen werden.

Hier geht’s zum VfL-Spielplan.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN