VfL Osnabrück

Sonntag, 18. März 2018

Sonntag, 18.03.2018

0 : 1

Preußen Münster


0:1

LIVETICKER: VFL GEGEN MÜNSTER

18. März 2018 15:56
Das soll es von dieser Stelle gewesen sein, Spielbericht und Spielerstimmen lesen Sie noch heute online auf noz.de oder in der morgigen Ausgabe der NOZ. Bis dann!
18. März 2018 15:54
Thioune ruft sein Team zum Kreis zusammen und hält eine emotionale Ansprache an die Spieler. Es gibt Redebedarf beim VfL.
In der Gästekurve dagegen wird gefeiert - zurecht.
18. März 2018 15:53
Man könnte das Fazit aus der Halbzeitpause genauso wiederholen: der VfL war nicht die schlechtere Mannschaft, Münster aber die reifere. Am Ende fehlt es Lila-Weiß an Durschlagskraft und Entschlossenheit, nicht nur im Strafraum. Für den VfL wird es nun wieder ungemütlicher, die Preußen sind mit 36 Punkten im Mittelfeld.
18. März 2018 15:51
Aus, Ende.
18. März 2018 15:51
Münster hält den Ball gut in der Hälfte des VfL.
18. März 2018 15:50
Zeitspiel von Schulze Niehues.
18. März 2018 15:49
Groß hat den Ausgleich auf dem Fuß, bekommt den Ball über Umwege, sein Schuss landet aber am Außennetz.
18. März 2018 15:48
Die Nachspielzeit bricht an.
18. März 2018 15:45
Es ist immer noch das gleiche Bild. Der VfL ist bemüht, Druck aufzubauen aber schafft es nicht in klare Abschlusspositionen zu kommen. Und wenn doch, dann fehlt der letzte Punch.
18. März 2018 15:43
Rühle betreibt ein bisschen Zeitspiel und provoziert anschließend die Fans auf der Nordtribüne.
18. März 2018 15:41
Noch sechs Minuten regulär. Der VfL ist gefordert.
18. März 2018 15:40
Wachs geht raus, mit Tigges kommt ein Offensiver.
18. März 2018 15:39
Grimaldi geht raus, wird mit Pfiffen begleitet. Warschewski soll das Ergebnis sichern.
18. März 2018 15:39
Nächster Flankenversuch von Renneke, wieder findet er sein Ziel nicht.
18. März 2018 15:38
Ein Trainer am Boden. Foto: Osnapix
18. März 2018 15:37
Foul an Paterok.
18. März 2018 15:36
Ecke SCP
18. März 2018 15:35
Langer Ball von Sama auf Reimerink, der versucht den Lupfer, setzt ihn aber zu hoch an. Entschlossenheit sieht anders aus.
18. März 2018 15:34
Kobylanski hat Feierabend, Cueto kommt hinein.
18. März 2018 15:34
Nächste Chance auf 0:2, Rizzis Abschluss geht ganz knapp am Tor vorbei.
18. März 2018 15:33
Die offizielle Zuschauerzahl: 11.090.
18. März 2018 15:33
Noch eine Viertelstunde, Zeit für eine Schlussoffensive.
18. März 2018 15:32
Al Hazimeh geht, Stoll darf ran.
18. März 2018 15:31
Glück für Osnabrück: Rühle ist auf dem Weg zum 0:2, umkurvt Paterok und wird dann von Sama gelegt. Die Pfeife von Schiri Müller bleibt stumm.
18. März 2018 15:29
Danneberg steckt durch auf Heider, der wieder in die Mitte geben will. Der Ball wird aber von Scherder abgefangen.
18. März 2018 15:28
Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner / Imago
18. März 2018 15:28
Wieder nichts.
18. März 2018 15:27
Und gleich noch einmal.
18. März 2018 15:27
Seit Herei nnahme von Álvarez spielt der VfL mit drei klaren Spitzen. Durchschlagskraft haben die allerdings noch nicht erzeugt. Jetzt mal wieder eine Ecke.
18. März 2018 15:26
Álvarez probiert es, findet aber nur einen Münsteraner Kopf.
18. März 2018 15:25
Freistoß in halblinker Position für den VfL nach Foul an Wachs.
18. März 2018 15:24
Rizzi mit dem taktischen Foul.
18. März 2018 15:24
Engel bekommt ihn in schlechter Position und bringt den Ball über den Kasten.
18. März 2018 15:23
Ecke Osnabrück.
18. März 2018 15:22
Heider läuft quer zum Tor, findet keine Anspielstation und spielt den Ball dann auf gut Glück in den Strafraum. Er findet nur Schulze Niehues.
18. März 2018 15:20
Schöne Flanke von Wachs, Álvarez versucht es per Volleyschuss aus 11 Metern aber auch der geht drüber.
18. März 2018 15:19
Arslan erst mit dem Fehlpass, bekommt dann den Tunnel. Der Konter der Preußen endet dann aber bei Engel.
18. März 2018 15:17
Ordentlicher Angriff über Heider, der auf rechts ausgewichen war. Der Ball landet bei Reimerink, dessen Schlenzer aber über das Tor geht.,
18. März 2018 15:15
Thioune versucht die Offensive zu beleben: Alvarez kommt für Krasniqi aufs Feld.
18. März 2018 15:15
Zu lang, keine Gefahr.
18. März 2018 15:14
Und jetzt Ecke für den SCP nach einem Konter.
18. März 2018 15:14
Jetzt ist Leben drin, der VfL drückt, kommt aber noch nicht entscheidend durch. Münster nur noch in der Defensive.,
18. März 2018 15:14
Wieder liegt ein VfLer im Sechzehner, diesmal ist es Reimerink. Wieder nichts.
18. März 2018 15:12
Gelb für Sechser Braun nach Foul an Heider an der Seitenlinie.
18. März 2018 15:12
Distanzschuss Kobylanski, der Aufsetzer wird tückisch, Paterok klärt zur Ecke. Keine Gefahr.
18. März 2018 15:11
Renneke bekommt den Nachschuss, der Ball landet bei Heider, der Probleme hat ihn zu verarbeiten. Er wird auch vom Keeper gelegt und fordert vehement Elfmeter, bekommt aber nur die Ecke. Bei erster Betrachtung die richtige Entscheidung.
18. März 2018 15:10

Foto: osnapix
18. März 2018 15:09
Gute Freistoßsituation rechts am Strafraum für den VfL.
18. März 2018 15:08
Der VfL hat den Ball, alle Spieler sind in der Münsteraner Hälfte, Torgefahr ist allerdings nicht da. Die Ostkurver singt "Wir wollen euch kämpfen sehen" aber wie gesagt: der Einsatz ist dem VfL eigentlich nicht abzusprechen.
18. März 2018 15:06
Ein Angriff über Wachs landet bei Heider, der sich um seinen Gegenspieler dreht. Sein Schüsschen landet in den Armen von Schulze Niehues.
18. März 2018 15:05
Fast das 0:2! Flanke von rechts, Rizzi steht in der Mitte komplett blank und köpft den Ball an die Latte. Paterok hätte keine Chance gehabt. Der VfL muss aufwachen.
18. März 2018 15:03
Thioune wechselt zur Pause: Engel kommt für Susac.
18. März 2018 15:03
Weiter geht´s!
18. März 2018 15:02
So, jetzt sind die Weißen auch zurück.
18. März 2018 15:01
Der VfL ist zurück auf dem Feld, die Gäste lassen noch auf sich warten. Drinnen ist es auch deutlich angenehmer.
18. März 2018 14:58
Durch den Zwischenstand aus Chemnitz gewinnt das Derby heute natürlich noch einmal an Bedeutung. Die Chemnitzer stehen auf Platz 18 und haben beim aktuellen Stand nur noch vier Punkte Rückstand auf die Sportfreunde Lotte auf Platz 17 und sieben Punkte auf den VfL auf Rang 16.
18. März 2018 14:51
Also das Bemühen ist dem VfL hier bislang nicht abzusprechen. Man hat Möglichkeiten und eine Menge Ballbesitz, etwas Zählbares ist dabei aber noch nicht herausgesprungen. Die Preußen sind hier mit Sicherheit nicht die bessere Mannschaft aber diejenige mit der reiferen Spielanlage. Sie verteidigen ordentlich und lauern auf Konter, die sie über Kobylanski und Grimaldi teilweise auch durchaus ansehnlich ausspielen. Der VfL muss in der zweiten Hälfte mehr Durchschlagskraft und Konsequenz entwickeln, um das Spiel noch zu drehen.
18. März 2018 14:46
Pausentee.
18. März 2018 14:45
Wachs hat nach einer Flanke eine Riesenchance aber es bleibt beim 0:1. Er schießt drüber.
18. März 2018 14:44
Langer Ball der Preußen, es scheint ungefährlich bis Sama die Kugel verdaddelt. Grimaldi ist durch, macht es aber ähnlich schlecht und trifft den Ball nicht richtig. Paterok kann aufnehmen.
18. März 2018 14:43
Gelbe Karte für Kapitän Groß.
18. März 2018 14:43
Während das Spiel gerade nicht allzu viel hergibt, zeigt die Ostkurve, was sie von den letzten Maßnahmen hält: "Wehlend raus"-Rufe sind klar und deutlich zu hören...
18. März 2018 14:40
Gute Flanke von Renneke, er findet Danneberg, der den scharf getretenen Ball aber nicht kontrollieren kann. Sein Kopfball landet weit entfernt vom Preußen-Gehäuse.
18. März 2018 14:36
Wachs´ Ball gerät wieder zu flach und wird am ersten Pfosten geklärt.
18. März 2018 14:36
Wieder ein Eckball für Lila-Weiß.
18. März 2018 14:35
Krasniqi probiert es aus 18 Metern, sein Schuss wird abgefälscht und Schulze Niehues muss die Fäuste nehmen, um den Ball abzuwehren.
18. März 2018 14:34
Währenddessen wird das Ergebnis aus Chemnitz eingeblendet: der CFC führt mit 2:0 und macht den Abstiegskampf somit voraussichtlich so richtig eng.
18. März 2018 14:32
Der VfL versucht nun Druck aufzubauen, wird aber im Strafraum immer wieder geblockt.
18. März 2018 14:31
Der VfL ist um eine Antwort bemüht, Groß hat eine große Chance, sein Schuss ist aber zu unplatziert aus zehn Metern. Im Anschluss fällt Wachs zu leicht und wird bestraft.
18. März 2018 14:30
Wachs bekommt die gelbe Karte für eine Schwalbe.
18. März 2018 14:30
Gute Freistoßposition für Osnabrück, Arslans Versuch bleibt aber in der Mauer hängen.
18. März 2018 14:29
Schöner Angriff der Gäste über Rühle und Kobylanski, der den Ball in die Mitte legt, wo Grimaldi sich durchsetzt und den Ball ins lange Eck bugsiert. Bittere Pille für den VfL.
18. März 2018 14:28
0:1
18. März 2018 14:27
Susac legt Al-Hazaimeh und der Innenverteidiger hat schon Gelb. Die Münsteraner forden auch den Platzverweis, scheitern aber bei Schiri Müller, der Susac nur ermahnt. Er muss vorsichtig sein für den Rest der Partie.
18. März 2018 14:24
Wachs probiert es mit einer Flanke, ähnlich erfolgreich wie seine Ecke zuvor. Der Ball gerät viel zu lang und landet im Toraus.
18. März 2018 14:22
Eine Flanke von Reimerink landet auf dem Kopf von Heider, der für Arslan. Der kommt aber nicht an den Ball, Rizzi war eher dran.
18. März 2018 14:19
Nach etwas mehr als einer Viertelstunde ist festzuhalten: beide Mannschaften sind ordentlich im Spiel. Der VfL hat etwas mehr Ballbesitz, die Preußen strahlen vor allem nach Kontern Gefahr aus. Bislang fehlt aber beiden die letzte Zielstrebigkeit.
18. März 2018 14:18
Mal wieder Münster: Al-Hazaimeh spielt einen Doppelpass mit Grimaldi, sein Abschluss geht aber drüber.
18. März 2018 14:16
Die Gäste klären den Ball zunächst, dann erobert Groß den Ball zurück, kann damit aber nicht viel anfangen.
18. März 2018 14:15
Wieder Ecke VfL.
18. März 2018 14:13
Kurz ausgeführt, wieder kein Abschluss.
18. März 2018 14:13
Heider wühlt sich durch den Strafraum und erarbeitet die nächste Ecke.
18. März 2018 14:12
Nächster Ab schluss Münster, Menig zielt allerdings deutlich drüber
18. März 2018 14:12
Kittners Ball nach vorne verunglückt mal komplett und landet im Seitenaus. Dafür erntet er höhnischen Applaus von der Nordtribüne.
18. März 2018 14:11
Susac unterbindet den Konter mit einem taktischen Foul.
18. März 2018 14:11
Bei der trifft Wachs allerdings direkt den ersten Verteidiger, der 10 Meter vor ihm steht.
18. März 2018 14:10
Wachs chippt den Ball in die Box, Al-Hazaimeh verschätzt sich fast und klärt dann zur nächsten Ecke.
18. März 2018 14:09
Gegen den Ball spielt Münster mit einer Fünferkette, zwei Sechsern und drei Angreifern. 
Also folgendermaßen: Schulze-Niehues - Al-Hazaimeh, Kittner, Scherder, Schweers, Menig - Braun, Rizzi - Kobylanski, Grimaldi, Rühle.
18. März 2018 14:07
Geklärt.
18. März 2018 14:07
Erste Ecke VfL.
18. März 2018 14:06
Spieler und Fans sind auf Betriebstemperatur, es geht sowohl auf dem Platz als auch auf den Rängen hin und her.
18. März 2018 14:05
Der VfL beginnt im 4-4-2 mit der erwarteten Viererkette, einer Raute aus Groß zentral, Arslan und Krasniqi auf den Halbpositionen und Danneberg auf der Zehn. Es stürmen Heider und Reimerink.
18. März 2018 14:04
Sofort die erste Möglichkeiten für Münster: nach Ballverlust von Krasniqi geht es schnell vors Tor,  Paterok pariert den Abschluss aus 15 Metern, anschließend scheitert Grimaldi aus kurzer Distanz. Auf der Gegenseite kommt Arslan per Kopf zum Abschluss, bringt aber nicht genügend Druck hinter den Ball.
18. März 2018 14:01
Der Ball rollt.
18. März 2018 14:01
Der VfL startet mit der Ostkurve im Rücken ganz in Lila, Münster komplett in Weiß.
18. März 2018 13:59
... und da kommen Sie!!
18. März 2018 13:58
Die Glocken erklingen!
18. März 2018 13:55
Die Lila-Weiße-Wand präsentiert sich beider Vereinhymne "Wir sind alle ein Stück VfL Osnabrück". Die Tribünen sind, bis auf die Haupttribüne, rammelvoll. Man merkt: es ist ein besonderes Spiel.
18. März 2018 13:55
Vereinzelt seien bei der Kontrolle der "Osnabrücker Störergruppe", wie die Polizei per Twitter mitteilt, "verbotene Gegenstände gefunden" worden. Die Lage sei aber derzeit friedlich. Hoffen wir, dass es so bleibt.
18. März 2018 13:52
So, die Mannschaften sind in der Kabine und machen sich bereit für die 90 Minuten. Die Fans werden auf traditionelle Weise von den Stadionsprechern begrüßt, die Stimmung steigt!
18. März 2018 13:48
Die Preußen-Fans skandieren "Auswärtssieg", so weit soll es heute aus Sicht des VfL nicht kommen. Wie gesagt, es ist ein richtungsweisendes Spiel und ein prestigeträchtiges Derby.
18. März 2018 13:45
Es läuft "You´ll never walk alone", das Aufwärmen ist in den letzten Zügen, in einer Viertelstunde geht´s rund.
18. März 2018 13:45
Die Liebigstraße ist in Höhe des Bahnübergangs gesperrt. Dort hat die Polizei eine Gruppe VfL-Ultras eingekesselt. Ein Ultra nach dem anderen wird nach Waffen durchsucht und darf dann weitergehen.
18. März 2018 13:41
Die Preußen dagegen kommen heute mit voller Offensivkraft an die Bremer Brücke. Vor allem der Ex-VfLer Adriano Grimaldi und Spielmacher Martin Kobylanski strahlen Gefahr aus. Sie haben zusammen bereits 17 Treffer erzielt in dieser Drittliga-Saison.
18. März 2018 13:37
Nochmal zur Aufstellung des VfL: Marcos Álvarez ist nicht in der Startelf. Der Offensivspieler hat im Freitagstraining einen Schlag abbekommen, allerdings sah es zunächst so aus, als wäre es nicht allzu schlimm. Für die Startaufstellung heute hat es dennoch nicht gereicht.
18. März 2018 13:33
Wie wir gerade hören, hat die Polizei eine grössere Gruppe von VfL-Anhängern auf der Liebigstraße auf dem Weg zum Stadion gestoppt. Die Personalien werden überprüft.
18. März 2018 13:31
Bei der Aufstellung des VfL zeichnet sich ein massives Mittelfeld ab. Vor der Abwehrkette aus Wachs, Sama, Susac und Renneke spielen wohl mit Krasniqi, Groß, Arslan, Danneberg und Reimerink fünf Mittelfeldspieler. Vorne soll Marc Heider für die Tore sorgen.
18. März 2018 13:26
Applaus und Anfeuerungsrufe begleiten die Mannschaft auf dem Weg auf den Platz. Die Ostkurve scheint trotz der Restriktionen gegen einige Ultras zum Support bereit und lassen sich die Derbystimmung nicht vermiesen.
18. März 2018 13:26
Fantrennung hinter der Westkurve: rechts die VfL-Fans, links hinter der demilitarisierten Zone der Preussen-Korridor durch die Oststrasse. Die Sicherheitsafbauten sind weniger martialisch als in den vergangenen Jahren. Die Lage: unterkühlt (bei eisigem Wind) und entspannt.
18. März 2018 13:22
Die Gäste sind soeben zum Aufwärmen auf den Platz gekommen, auch der VfL wird gleich erwartet. Noch knappe 35 Minuten bis es losgeht.
18. März 2018 13:20
Wie wir bislang verfolgen konnten, ist vor dem Stadion und bei der Anreise der Fans alles ruhig geblieben, es wäre schön, wenn es während der 90 Minuten und auch danach dabei bleibt. Die Ostkurve ist schon ganz gut gefüllt, genauso wie der Gästeblock. Alle sind heiß auf ein spannendes Derby!
18. März 2018 13:18
Gut was los am Büdchen vor der Ost: Derby-Einstimmung
18. März 2018 13:18
Eben wurden über die Stadionleinwände noch einmal die Bilder vom Derby gegen Meppen eingespielt. Der VfL drehte einen 0:1-Rückstand durch Tore von Heider und Reimerink, musste aber noch den 2:2-Ausgleich hinnehmen. Wir hoffen auf ein ähnlich spannendes und rassiges Spiel am heutigen Nachmittag mit besserem Ausgang für Lila-Weiß.
18. März 2018 13:13
Die Mannschaftsaufstellungen sind auch soeben eingetroffen, beim VfL ist die wichtigste Nachricht, dass Stammkeeper Gersbeck nicht einsatzbereit ist. Also wird Tim Paterok zwischen den Pfosten stehen!
18. März 2018 13:11
So, jetzt auch ein fröhliches "Moin Moin" von der Pressetribüne! Es ist heute nicht nur ein Derby zwischen dem VfL Osnabrück und dem SC Preußen Münster, sondern auch ein richtungsweisendes Duell für beide Mannschaften. Wer verliert, muss weiter nach unten schauen und steckt tief im Absteigskampf, wer gewinnt ist wahrscheinlich aus dem Gröbsten raus. Ein Unentschieden hilft beiden Mannschaften nicht wirklich weiter.
18. März 2018 13:07
Der VfL startet mit Tim Paterok und diesem Personal
18. März 2018 12:52
Abfahrt! Die beiden Busse mit den Preußen-Fans setzen sich in Bewegung. Die Polizeikräfte ebenfalls.
18. März 2018 12:47
In fünf Minuten soll der Bus starten.Vor dem Einsteigen müssen die Preußen ihre Flaschen und Dosen entsorgen.
18. März 2018 12:44
Es geht friedlich zu am Hauptbahnhof. Die Preußen-Fans haben den Bus erreicht, der sie zur Bremer Brücke fahren wird.
18. März 2018 12:42
Wer in die Bahnhofshalle will, muss an der Polizei vorbei. Die Preußen-Münster-Fans steigen in den Bus.
18. März 2018 12:39
Die Preußen-Mannschaft ist schon im Stadion.
18. März 2018 12:37
Absperrgitter und überall Polizeikräfte am Gleis 1. Der Nahverkehrszug aus Münster wird erwartet.
18. März 2018 12:25
Am Hauptbahnhof werden die Fans von Preußen Münster erwartet. In der Bahnhofshalle wärmen sich einige Polizisten auf.
15. März 2018 09:18

Herzlich willkommen zum VfL-Liveticker!

Derby an der Bremer Brücke: Der VfL Osnabrück empfängt Preußen Münster. Anstoß ist am Sonntag, 18. März 2018, um 14 Uhr. 
 
VfL-Trainer Daniel Thioune emfängt mit seinen Osnabrückern am Sonntag Preußen Münster. Foto: Kemme