Würzburger Kickers

Samstag, 10. März 2018

Samstag, 10.03.2018

1 : 0

VfL Osnabrück


1:0
Orhan Ademi

LIVETICKER: VFL OSNABRÜCK ZU GAST BEI WÜRZBURGER KICKERS

10. März 2018 16:10
So sind die Begegnungen auf den anderen Plätzen in der 3. Liga ausgegangen.
10. März 2018 15:57
Einen ausführlichen Spielbericht gibt es in Kürze wie gewohnt auf noz.de und natürlich am Montag in Ihrer Neuen Osnabrücker Zeitung. Bis dahin verabschieden wir uns aus Würzburg und wünschen ein angenehmes Wochenende.
10. März 2018 15:55
Coach Daniel Thioune gibt seinem Team jetzt noch ein paar aufbauende Worte mit auf den Weg.
10. März 2018 15:54
Das war zu wenig vom VfL Osnabrück. Ein Elfmeter-Nachschuss von Ademi in der ersten Halbzeit besiegelte die erste VfL-Niederlage nach fünf Spielen. Im zweiten Durchgang kam das Team nicht konsequent genug vor das Tor von Würzburg, weshalb die Niederlage insgesamt in Ordnung geht.
10. März 2018 15:52
Das Spiel ist vorbei. Der VfL unterliegt in Würzburg 0:1.
10. März 2018 15:51
Sen mit einem Verzweiflungsschuss, der weit über das Kickers-Gehäuse geht.
10. März 2018 15:50
Würzburg spielt die Konter nicht konsequent aus. Abseits.
10. März 2018 15:50
Der VfL wirft jetzt alles nach vorne.
10. März 2018 15:49
Nachspielzeit 3 Minuten.
10. März 2018 15:47
Wachs mit der nächsten gelben Karte nach einem taktischen Foul.
10. März 2018 15:46
Wachs vergibt von der linken Seite und schießt den Ball am Tor vorbei. Ein Schuss von Heider war der Aktion vorangegangen.
10. März 2018 15:45
Der nächste Ex-VfLer kommt ins Spiel. Anthony Syhre betritt das Feld, Taffershofer geht.
10. März 2018 15:43
Und da ist die Chance für den VfL: nach einem Alvarez-Freistoß bekommen Engel und Heider das Leder nicht ins Tor.
10. März 2018 15:41
Fabio Kaufmann kommt ins Spiel, der Torschütze Ademi verlässt das Feld.
10. März 2018 15:40
Foto: Moritz Frankenberg
10. März 2018 15:40
Dritter VfL-Wechsel. Wie angekündigt ist nun Arslan für Tim Danneberg im Spiel.
10. März 2018 15:39
Würzburg drückt und will den zweiten Treffer. Erst tritt Ademi über den Ball und auch der zweite Versuch wird von einem VfL-Verteidiger geblockt.
10. März 2018 15:37
Ahmet Arslan macht sich bereit, er wird gleich in die Partie kommen.
10. März 2018 15:36
Noch knapp 15 Minuten bleiben dem VfL um wenigstens zum Ausgleich zu kommen.
10. März 2018 15:35
Neumann kommt nach einer Ecke zum Kopfball, dieser geht allerdings über das Tor, ohne dass Paterok eingreifen muss.
10. März 2018 15:34
Und wieder ein Freistoß für die Kickers nach einem Foul von Sen: Von links schlägt Müller den Ball in die Box, der Versuch ist aber zu weit.
10. März 2018 15:32
Skarlatidis verlässt das Feld, für ihn ist nun Felix Müller in der Partie.
10. März 2018 15:31
Der VfL agiert nun mit vier offensiven Spielern. Tigges auf links, Sen auf der rechten Seite und in der Mitte Alvarez und Heider.
10. März 2018 15:29
Groß nimmt den Platz von Sama in der Dreierkette ein, Sen orientiert sich auf die rechte Außenbahn.
10. März 2018 15:28
Jetzt wird's offensiver. Thioune nimmt den Verteidiger Sama vom Feld und bringt dafür Angreifer Utku Sen.
10. März 2018 15:27
Die Würzburger sind hier dem zweiten Treffer derzeit näher, als der VfL dem Ausgleich.
10. März 2018 15:26
Paterok mit einer starken Parade gegen Skarlatidis. Nikolaou setzt das Leder dann im Nachschuss rechts am Tor vorbei. Viel Glück für den VfL.
10. März 2018 15:22
Der VfL Osnabrück liegt weiterhin 0:1 gegen Würzburg hinten. Marcos Álvarez ist unzufrieden mit dem Spiel.
 
 
Foto: Moritz Frankenberg
10. März 2018 15:20
Ein Schuss von Kai Wagner wird von Engel geblockt.
10. März 2018 15:17
Alvarez bekommt den Ball von Danneberg, sein Schuss geht allerdings flach links am Würzburger Tor vorbei.
10. März 2018 15:15
Und auch dieser Freistoß wird von Engel per Kopf geklärt.
10. März 2018 15:15
Wachs foult Königs im linken Halbfeld. Freistoß für die Kickers.
10. März 2018 15:14
5545 Zuschauer sind heute in der Arena. Wirklich zu hören sind allerdings nur die Osnabrücker Anhänger.
10. März 2018 15:12
Göbel bringt den folgenden Freistoß in den Strafraum, Schuppan kommt an den Ball und setzt das Leder links am Osnabrücker Tor vorbei.
10. März 2018 15:11
Sama sieht den gelben Karton nach einem taktischen Foul im Mittelfeld.
10. März 2018 15:09
Wie zu Beginn des ersten Durchgangs übernimmt Würzburg auch jetzt zunächst das Spiel. Gefährlich wird es aber noch nicht.
10. März 2018 15:09
Foto: Moritz Frankenberg
10. März 2018 15:07
Ecke Würzburg, Engel klärt die Situation aber mit einem Kopfball.
10. März 2018 15:06
Abgesehen vom Torwartwechsel gehen beide Teams unverändert in den zweiten Durchgang.
10. März 2018 15:05
Ein Eckball von Alvarez wird von einem Würzburger Verteidiger geklärt. Keine Gefahr für das Kickers-Tor.
10. März 2018 15:03
Und weiter geht's in Würzburg.
10. März 2018 15:03
Tim Paterok kommt für den angeschlagenen Keeper Marius Gersbeck in die Partie. Für den Ersatzmann ist es der erste Saisoneinsatz.
10. März 2018 14:54
So steht es am Samstag zur Halbzeit auf den anderen Plätzen in der 3. Liga.
10. März 2018 14:52
Der VfL tut sich noch schwer hier gefährlich vor dem Würzburger Tor aufzutauchen. Die Kickers waren zu Beginn spielerisch überlegen und kamen in der 28. Minute zum 1:0 - ein Strafstoß, der von Ademi im Nachschuss verwandelt wurde. Das Osnabrücker Spiel muss noch an Raffinesse gewinnen, nur dann kann hier etwas Zählbares mitgenommen werden.
10. März 2018 14:49
Mit einer 1:0-Führung für Würzburg geht es in die Kabine.
10. März 2018 14:48
Eine Minute Nachspielzeit im ersten Durchgang.
10. März 2018 14:47
Alvarez ist auf dem Weg zum Tor, wird aber vom Assistenten zurückgepfiffen - Abseits.
10. März 2018 14:44
Diese kommt scharf vor das Gehäuse von Gersbeck, der VfL-Keeper wird allerdings von Sebastian Neumann behindert und das Ganze folgerichtig abgepfiffen.
10. März 2018 14:43
Renneke klärt eine Flanke von Königs zur Ecke.
10. März 2018 14:42
Foto: Moritz Frankenberg
10. März 2018 14:42
Nach der Führung versucht Würzburg jetzt erstmals wieder ein bisschen Kontrolle zu gewinnen. Gefährlich ist das Ganze allerdings nicht.
10. März 2018 14:39
Eine Flanke von Tigges auf dem rechten Flügel rutscht ihm über den Schlappen und geht weit über das Tor.
10. März 2018 14:37
Den folgenden Freistoß zieht Alvarez selbst allerdings über das Tor.
10. März 2018 14:36
Und auch Ahlschwede sieht Gelb nach einem taktischen Foul an Alvarez.
10. März 2018 14:35
Taffertshofer sieht die Gelbe Karte.
10. März 2018 14:34
Foto: Moritz Frankenberg
10. März 2018 14:34
Das muss der Ausgleich sein. Nachdem Renneke den Ball im Strafraum auf Alvarez legt, schießt dieser Neumann auf der Linie an. Etwas platzierter und es steht hier 1:1.
10. März 2018 14:32
Nachdem Wachs Skarlatidis im Strafraum gefoult hat, tritt Orhan Ademi zum Elfmeter an. Gersbeck hält den Schluss zwar zunächst, der Nachschuss sitzt dann allerdings. Ganz bittere Pille für lila-weiß.
10. März 2018 14:30
Tor für die Würzburger Kickers. 1:0
10. März 2018 14:29
Strafstoß für Würzburg.
10. März 2018 14:27
Die Partie spielt sich momentan größtenteils im Mittelfeld ab. Keine der beiden Mannschaften kann sich nennenswerte Vorteile erarbeiten.
10. März 2018 14:24
Steffen Tigges Schussversuch aus 20 Metern geht rechts am Tor vorbei.
10. März 2018 14:22
Ein Freistoß von Alvarez aus dem linken Halbfeld ist für die gesamte Mannschaft zu lang und landet im Tor-Aus.
10. März 2018 14:20
Auch die folgenden zwei Ecken bringen dem VfL noch nicht die Führung. Osnabrück scheint jetzt aber besser in der Partie zu sein.
10. März 2018 14:18
Fast die Führung für den VfL. Nach dem ersten geordneten Angriff kann Keeper Drewes den Ball nach Schuss von Alvarez noch über die Latte lenken. Die folgende Ecke bringt allerdings nichts ein.
10. März 2018 14:16
Jetzt liegt Bashkim Renneke verletzt am Boden. Der rechte Verteidiger scheint einen Schlag abbekommen zu haben. Geht aber weiter bei ihm.
10. März 2018 14:15
Die Angriffsversuche der Osnabrücker bringen noch nichts ein. Nur selten kommt der VfL in die Hälfte der Kickers.
10. März 2018 14:13
Coach Thioune ist an der Seitenlinie noch nicht zufrieden mit dem Spiel seines Teams. Immer wieder gestikuliert er und gibt seinen Akteuren Anweisungen.
10. März 2018 14:11
Würzburg übernimmt hier in der Anfangsphase den Spielaufbau, der VfL ist darauf bedacht sicher zu stehen und schnell umzuschalten.
10. März 2018 14:10
Die VfL-Verteidigung hat bisher einige Probleme mit den Stürmern Ademi und Königs. Die Dreierkette muss sich noch einspielen.
10. März 2018 14:09
Susac klärt schlecht im Strafraum, der Kickers-Angreifer Ademi kann daraus aber keinen Profit schlagen.
10. März 2018 14:07
Anders als erwartet spielt der VfL heute mit Engel, Susac und Sama in der Dreierkette. In der Defensive wird daraus mit Wachs und Renneke dann eine Fünferkette.
10. März 2018 14:04
Und auch der nächste Flankenversuch von Königs bringt Würzburg nichts ein - weit über das Tor.
10. März 2018 14:03
Die erste Flanke Würzburgs wird sicher von Gersbeck entschärft.
10. März 2018 14:02
Die Kickers stoßen an, das Spiel läuft.
10. März 2018 14:01
Der VfL im gewohnten Heim-Lila, Würzburg spielt ganz in rot.
10. März 2018 14:00
Und da kommen sie...
10. März 2018 13:57
Letztes Warmmachen vor dem Anstoß. 
 
Foto: Moritz Frankenberg
10. März 2018 13:56
Die Choreographie der Osnabrücker Fans ist also schon mal imposant. Hoffen wir, dass es das Spiel der Akteure auf dem Platz auch sein wird.
10. März 2018 13:54
Schöne Choreo der VfL-Fans.
10. März 2018 13:54
Die Spieler sind mittlerweile zurück in den Kabinen und bereiten sich final auf den Beginn  der Partie vor. Nach dem 2:2 gegen Meppen unter der Woche sind heute drei Punkte das ausgegebene Ziel.
10. März 2018 13:50
Ein Wiedersehen gibt es heute mit dem ehemaligen VfL-Verteidiger Sebastian Neumann. Der Kapitän der Würzburger spielte von 2012 bis 2014 für die Osnabrücker.
10. März 2018 13:48
Die Hausherren aus Würzburg treten mit folgender Formation an: Drewes - Schuppan, Neumann, Ahlschwede - Taffertshofer, Nikolaou - Göbel, Skarlatidis, Wagner - Ademi, Königs
10. März 2018 13:42
Und hier nochmal die Osnabrücker Aufstellung in der erwarteten taktischen Formation: Gersbeck - Wachs, Sama, Susac, Engel - Heider, Danneberg, Groß, Rennecke - Alvarez, St. Tigges.
10. März 2018 13:40
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Marco Fritz, der den VfL zuletzt 2016 beim Derby in Münster (0:0) pfiff.
10. März 2018 13:38
VfL-Coach Daniel Thioune muss heute auf den gesperrten Jules Reimerink verzichten, der aufgrund seiner 5. Gelben Karte nicht dabei ist. Außerdem aufgrund von Verletzungen nicht dabei: Klaas und Iyoha.
10. März 2018 13:33
Mittlerweile sind auch die Spieler auf dem Feld - die Phase des Aufwärmens beginnt. Und im Hintergrund bereiten die lila-weißen Anhänger eine imposante Choreografie vor. Heute hoffentlich ohne brennbare Materialien...
10. März 2018 13:22
Rund 35 Minuten vor dem Anstoß sind mittlerweile auch die VfL-Anhänger im Stadion angekommen.
10. März 2018 13:02
Daniel Thioune damit mit der Startelf, die in der NOZ vorhergesagt wurde.
10. März 2018 12:54
Die Aufstellung ist schon da. Beim VfL ist Christian Groß zurück nach seiner Sperre und Steffen Tigges ersetzt Jules Reimerink.
10. März 2018 12:53
8. März 2018 09:40

Herzlich willkommen zum VfL-Ticker!

Die Aufregung um das Derby gegen den SV Meppen ist vorbei, als nächstes geht es für den VfL Osnabrück zu den Würzburger Kickers. Anstoß ist am Samstag, 10. März 2018, um 14 Uhr. Das Hinspiel endete 1:1. Ist für den VfL dieses Mal mehr drin?
 
Foto: Helmut Kemme
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN