VfL-Wiki: Claus Costa, VfL Osnabrück Ex-Kapitän mit frühem Karriereende

Von Sportredaktion


Osnabrück. Er kam als Führungsfigur von Fortuna Düsseldorf an die Bremer Brücke und verpasste in seinen zwei Jahren in Lila-Weiß kaum ein Pflichtspiel. Der Aufstieg in die 2. Bundesliga blieb Claus Costa und dem VfL jedoch verwehrt.

Claus CostaGeboren am 15. Juni 1984 im bayerischen Fürstenfeldbruck. Spielte in der Jugend bei Borussia Dortmund und seit 1998 beim VfL Bochum.Costa wird bei der Fortuna zum StammspielerKam in Bochum nie bei den Profis zum Einsatz und wechs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Statistik Claus Costa

Vereine: VfL Bochum II (bis 2006), Fortuna Düsseldorf (2006 is 2011), VfL Osnabrück (2011 bis 2013), Viktoria Köln (2013 bis 2016).

Beim VfL von 2011 bis 2013. 67 Spiele in der 3. Liga, 5 Tore. 1 Spiel im DFB-Pokal, kein Tor. 4 Spiele im NFV-Pokal, kein Tor.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN