Topzuschlag ab 19. Februar Ab Montag Karten für Derby des VfL Osnabrück gegen SV Meppen

Von Sportredaktion

Für das Rückspiel des VfL Osnabrück gegen den SV Meppen am 6. März gibt es ab dem 5. Februar Karten im Vorverkauf. Archivfoto: Helmut KemmeFür das Rückspiel des VfL Osnabrück gegen den SV Meppen am 6. März gibt es ab dem 5. Februar Karten im Vorverkauf. Archivfoto: Helmut Kemme

Osnabrück. Am 6. März (Dienstag, 19 Uhr) spielt der VfL Osnabrück in der 3. Fußball-Liga zuhause gegen den SV Meppen. Am Montag, 5. Februar, beginnt der Vorverkauf für das Spiel – zunächst zu regulären Preisen.

In den ersten beiden Wochen gelten im Vorverkauf die regulären Preise. Ab dem 19. Februar wird ein Topspielzuschlag erhoben. Sitzplätze kosten dann 2 Euro mehr, Stehplätze einen Euro. Am Spieltag kommt zusätzlich ein Tageskassenaufschlag hinzu.

Beschränkungen beim Vorverkauf

Eintrittskarten gibt es im Fanshop an der Bremer Brücke, über die Ticket-Hotline und den Onlineshop. Pro Käufer können maximal vier Tickets erworben werden. Online ist zudem eine Postleitzahlensperre für die Meppener Region eingerichtet, wie der VfL mitteilt. Die print@home-Option kann daher nicht angeboten werden. Eintrittskarten für die Gästebereiche werden ausschließlich über den SV Meppen verkauft.