Der Tag beim VfL Osnabrück Heute startet der VfL mit der Vorbereitung auf das Spiel in Wiesbaden

Von Sportredaktion

Startet die Vorbereitung auf Wiesbaden: VfL-Trainer Daniel Thioune. Foto: José Luis De MiguelStartet die Vorbereitung auf Wiesbaden: VfL-Trainer Daniel Thioune. Foto: José Luis De Miguel

Osnabrück. Heute startet für den VfL die intensive Vorbereitung auf das Spiel am Samstag in Wiesbaden. Trainer Daniel Thioune hat zwei Übungseinheiten angesetzt.

Training: VfL-Coach Daniel Thioune lässt heute um 9.30 und 15 Uhr trainieren.

Heider verletzt: Bei dem Angreifer wurde im linken Knie Flüssigkeit diagnostiziert. Hier lesen Sie mehr.

Schmedes im Interview: VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes spricht über Transfers, den Trainer und andere Vertragsfragen. Hier geht es zum kompletten Interview.

Sprechstunde beim Präsidium: Seit diesem Jahr haben die Mitglieder dazu jede Woche die Möglichkeit. Mehr dazu hier.

Ostercamp 2018: Vom 26. bis zum 28. März richtet die Akademie des Nachwuchsleistungszentrums des VfL Osnabrück erneut das traditionelle Ostercamp an der Illoshöhe aus. An drei Tagen gibt es von 10 bis 16 Uhr professionelles Training von lizenzierten Coaches aus dem Leistungszentrum. In der Teilnahmegebühr in Höhe von 130 Euro sind außerdem Verpflegung (Getränke, Obst, Mittagessen) und eine Trainingsausstattung (Trikot, Hose, Stutzen und Fußball) enthalten. Anmeldungen für das dreitägige Trainingscamp für Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren sind ab sofort möglich.

Mehr zur 3. Liga: Welche Spieler sind verletzt und was tut sich sonst noch so beim VfL Osnabrück und seinen Konkurrenten? Aktuelle Nachrichten aus der 3. Liga gibt es hier auf der NOZ-Themenseite.

  • Die nächsten Pflichtspiel-Termine:
  • Samstag, 20. Januar 2018, 14 Uhr: SV Wehen Wiesbaden - VfL
  • Samstag, 27. Januar 2018, 14 Uhr: VfL - Fortuna Köln
  • Samstag, 3. Februar 2018, 14 Uhr: Hallescher FC - VfL
  • Freitag, 9. Februar 2018, 19 Uhr: VfL - Chemnitz
  • Alle weiteren Spieltermine gibt es hier

Newsletter abonnieren: Stets zu Beginn der Woche informiert Sie der Newsletter aus der NOZ-Sportredaktion kostenlos und bequem per Mail über die aktuellen Themen beim VfL – sowie über die Geschichten und Ereignisse, die für die kommenden Tage rund um die Lila-Weißen zu erwarten sind. Wer sich noch nicht für diesen Dienst registriert hat, kann das an dieser Stelle tun.