Bildergalerie Attentäter von Halle vor Gericht: Ein Opfer aus "Kurzschlussreaktion" heraus erschossen

Dem angeklagte Stephan Balliet droht eine lebenslange Haftstrafe.
1/6
Dem angeklagte Stephan Balliet droht eine lebenslange Haftstrafe.
Prozessbeobachter und Journalisten stehen vor dem Landgericht in Magdeburg.
2/6
Prozessbeobachter und Journalisten stehen vor dem Landgericht in Magdeburg.
Einer der Nebenkläger im Gerichtssaal.
3/6
Einer der Nebenkläger im Gerichtssaal.
Bundesanwalt Kai Lohse wartet im Landgericht auf den Prozessbeginn.
4/6
Bundesanwalt Kai Lohse wartet im Landgericht auf den Prozessbeginn.
Die Verteidiger des Angeklagten, Hans-Dieter Weber (l) aus Karlsruhe und Thomas Rutkowski aus Helbra, unterhalten sich vor Prozessbeginn.
5/6
Die Verteidiger des Angeklagten, Hans-Dieter Weber (l) aus Karlsruhe und Thomas Rutkowski aus Helbra, unterhalten sich vor Prozessbeginn.
Vor dem Landgericht gibt es eine Kundgebung gegen Antisemitismus.
6/6
Vor dem Landgericht gibt es eine Kundgebung gegen Antisemitismus.
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN