zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Hochwasser an Rhein und Mosel steigt

Im Westen Deutschlands kommen viele Anwohner von Rhein und Mosel an diesem Wochenende wohl nur mit Gummistiefeln aus dem Haus. Dort steigen die Pegelstände wegen des Hochwassers weiter stark an.

Das Wasser des Rhein im hessischen Hattenheim war in der Nacht nochmals angestiegen. Foto: Boris Roessler
1/16
Das Wasser des Rhein im hessischen Hattenheim war in der Nacht nochmals angestiegen. Foto: Boris Roessler
Ein Fahrrad steht an der Fritz-Schäffer-Promenade in Passau: Entlang der Donau dürfte sich die Lage noch zuspitzen. Foto: Armin Weigel
2/16
Ein Fahrrad steht an der Fritz-Schäffer-Promenade in Passau: Entlang der Donau dürfte sich die Lage noch zuspitzen. Foto: Armin Weigel
Wasser umspült die Rheinpromenade in Köln. Foto: Henning Kaiser
3/16
Wasser umspült die Rheinpromenade in Köln. Foto: Henning Kaiser
Teile der Bundesstraße 37 im Bereich der "Alten Brücke" stehen in Heidelberg am Neckar unter Wasser. Foto: Uwe Anspach/dpa
4/16
Teile der Bundesstraße 37 im Bereich der "Alten Brücke" stehen in Heidelberg am Neckar unter Wasser. Foto: Uwe Anspach/dpa
Teile der Bundesstraße 37 im Bereich der "Alten Brücke" stehen in Heidelberg am Neckar unter Wasser. Foto: Uwe Anspach/dpa
5/16
Teile der Bundesstraße 37 im Bereich der "Alten Brücke" stehen in Heidelberg am Neckar unter Wasser. Foto: Uwe Anspach/dpa
Ein Schild mit der Aufschrift "Neckarfähre Heidelberg - Alte Brücke" steht am in Heidelberg. Foto: dpa
6/16
Ein Schild mit der Aufschrift "Neckarfähre Heidelberg - Alte Brücke" steht am in Heidelberg. Foto: dpa
Spaziergänger mit Regenschirmen gehen am Freitag auf einem Rhein-Uferweg in Mainz. Foto: Andreas Arnold/dpa
7/16
Spaziergänger mit Regenschirmen gehen am Freitag auf einem Rhein-Uferweg in Mainz. Foto: Andreas Arnold/dpa
Felder in Grietherort (Nordrhein-Westfalen) sind vom Hochwasser in großen Teilen überflutet. Foto: Arnulf Stoffel/dpa
8/16
Felder in Grietherort (Nordrhein-Westfalen) sind vom Hochwasser in großen Teilen überflutet. Foto: Arnulf Stoffel/dpa
Verkehrsschilder stehen am Freitag in Duisburg im Hochwasser des Rheins. Foto: Christoph Reichwein/dpa
9/16
Verkehrsschilder stehen am Freitag in Duisburg im Hochwasser des Rheins. Foto: Christoph Reichwein/dpa
Eine Joggerin läuft am Freitag in Düsseldorf bei Hochwasser am Rhein entlang. Foto: Martin Gerten/dpa
10/16
Eine Joggerin läuft am Freitag in Düsseldorf bei Hochwasser am Rhein entlang. Foto: Martin Gerten/dpa
Ein Frachtschiff fährt am Freitag in Düsseldorf bei Hochwasser auf dem Rhein, im Vordergrund die Krone eines Baumes. Foto: Martin Gerten/dpa
11/16
Ein Frachtschiff fährt am Freitag in Düsseldorf bei Hochwasser auf dem Rhein, im Vordergrund die Krone eines Baumes. Foto: Martin Gerten/dpa
Das Rheinufer ist am Freitag in Köln in der Nähe vom Dom überflutet. Foto: Oliver Berg/dpa
12/16
Das Rheinufer ist am Freitag in Köln in der Nähe vom Dom überflutet. Foto: Oliver Berg/dpa
Hoch steht am Freitag in Düsseldorf das Wasser im Rhein. Foto: Federico Gambarini/dpa
13/16
Hoch steht am Freitag in Düsseldorf das Wasser im Rhein. Foto: Federico Gambarini/dpa
Ein Schiff liegt am Donnerstag in Köln am Rheinufer vor einer Brücke. Foto: Oliver Berg/dpa
14/16
Ein Schiff liegt am Donnerstag in Köln am Rheinufer vor einer Brücke. Foto: Oliver Berg/dpa
Ein Radfahrer fährt am Freitag über die vom Moselhochwasser überflutete Bundesstrasse B416 bei Moselkern (Rheinland-Pfalz). Foto: Thomas Frey/dpa
15/16
Ein Radfahrer fährt am Freitag über die vom Moselhochwasser überflutete Bundesstrasse B416 bei Moselkern (Rheinland-Pfalz). Foto: Thomas Frey/dpa
Gastronom Hane Moussa steht in Cochem (Rheinland-Pfalz) in seinem überfluteten Hotel. Foto: Thomas Frey/dpa
16/16
Gastronom Hane Moussa steht in Cochem (Rheinland-Pfalz) in seinem überfluteten Hotel. Foto: Thomas Frey/dpa
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN