Betrunken das Feuer eröffnet Mann bei Schusswechsel mit Polizisten getötet

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Mann schießt auf Polizisten und wird im Schusswechsel getötet. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpaEin Mann schießt auf Polizisten und wird im Schusswechsel getötet. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Alsfeld. Ein 54 Jahre alter Mann ist in Alsfeld in Hessen bei einem Schusswechsel mit der Polizei tödlich verletzt worden. Anwohner hatten am Montagabend Schüsse aus einem Wohnhaus gehört und die Polizei alarmiert.

Als die Beamten feststellten, dass mit scharfer Munition geschossen wurde, forderten sie Spezialkräfte an. Versuche, mit dem stark betrunkenen Mann zu reden, scheiterten nach Angaben der Polizei. Gegen Mitternacht habe er auf die Beamten geschossen und sei bei dem folgenden Schusswechsel getötet worden, wie es weiter hieß.

Polizisten seien nicht verletzt worden. Die Polizei machte am Dienstagmorgen keine weiteren Angaben. Die Staatsanwaltschaft Gießen ermittelt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN