Würgen und Drohungen Gewalt eskaliert in Thüringen wegen Musik von Andrea Berg

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Andrea Berg bei einem Auftritt im Gerry Weber Stadion Halle. Foto: Hermann PentermannAndrea Berg bei einem Auftritt im Gerry Weber Stadion Halle. Foto: Hermann Pentermann

Rudolstadt. Ein Streit um die Musik von Andrea Berg ist auf einer Geburtsfeier in Thüringen eskaliert.

Eine 52-Jährige soll die 50-jährige Gastgeberin bei der Party in Rudolstadt gewürgt und bedroht haben, wie ein Polizeisprecher in Saalfeld mitteilte. Bei den Frauen wurden Alkoholwerte von 1,9 und 1,4 Promille gemessen.

Laut Polizei hatten die beiden der Nacht zum Montag darüber gestritten, welches Lied von Andrea Berg gehört werden soll.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN