Bei Konzert in Melbourne Coldplay-Sänger Chris Martin holt falsche Braut auf die Bühne

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem Konzert im australischen Melbourne hat Coldplay-Sänger Chris Martin die falsche Frau für einen Heiratsantrag auf die Bühne geholt. Foto: Dan Peled/dpaBei einem Konzert im australischen Melbourne hat Coldplay-Sänger Chris Martin die falsche Frau für einen Heiratsantrag auf die Bühne geholt. Foto: Dan Peled/dpa

Melbourne. Es sollte der romantischste Moment des Coldplay-Konzerts im australischen Melbourne werden: Frontman Chris Martin unterbrach sein Konzert, um einem Mann die Bühne für einen Heiratsantrag zu überlassen. Doch die Szene endete fast in einem Desaster.

Auf der Bühne eines Konzerts der Lieblingsband einen Heiratsantrag bekommen – das sonst so ausgelassene Publikum schenkt dem Paar einen malerischen Moment der Stille – romantischer geht es kaum. So hatte es offenbar auch ein Mann geplant, der seiner Freundin einen Heiratsantrag während des Coldplay-Konzerts im australischen Melbourne machen wollte. (Weiterlesen: Die Super-Bowl-Halbzeitshow 2016 mit Coldplay)

Ein Fan-Video auf Youtube zeigt, wie Coldplay-Sänger Chris Martin den Mann auf die Bühne holt. Dann hilft Martin auch einer Frau auf die Bühne. Sie ist offenbar schon jetzt überwältigt und fällt dem Coldplay-Sänger um den Hals. Doch der Mann guckt ganz verwirrt und zeigt wild gestikulierend ins Publikum. Jetzt scheint auch Chris Martin seinen Fehler zu verstehen und fragt: „Du bist nicht die Frau, der er einen Antrag machen will?“ Sie schüttelt nur den Kopf. „Was zum Teufel machst du dann hier?,“ fragt Chris Martin schockiert. Anders als der Bräutigam nimmt das Publikum die Szene nicht geschockt, sondern belustigt auf. Lautes Lachen schallt aus den Reihen der Fans.

Chris Martin ist zur Hochzeit eingeladen

Dann kommt endlich die richtige Frau auf die Bühne. „Danke für deine Liebe in den vergangenen drei Jahren, danke, dass du mir die Möglichkeit gegeben hast, dich zu lieben“, stammelt ihr Zukünftiger mit belegter Stimme. Sie bricht in Tränen aus – das Publikum jubelt laut. Er zückt eine Schachtel mit einem Ring, geht auf die Knie und fragt: „Willst du mich heiraten?“ Ihr „Ja“ geht in den Jubelschreien der Menge unter. Glücklich stehen die Beiden auf der Coldplay-Bühne im Konfetti-Regen und küssen sich.

Die Braut nimmt Chris Martin seinen Fehler aber ganz und gar nicht übel. Im Gespräch mit der Tageszeitung „Daily Mail Australia“ sagt sie: „Er ist definitiv zu unserer Hochzeit eingeladen, obwohl ich weiß, dass er einen vollen Terminkalender hat.“

Hier das Video:



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN