Drei Kinder unter den Opfern Gewaltverbrechen? Sechs Tote in Haus in Österreich gefunden

Von Christian Lang

In einem Haus in Österreich sind am Donnerstag sechs Leichen entdeckt worden. Foto: GründelIn einem Haus in Österreich sind am Donnerstag sechs Leichen entdeckt worden. Foto: Gründel

Osnabrück. In einem Haus in Österreich sind am Donnerstag sechs Leichen entdeckt worden. Das berichten österreichische Medien. Bei drei Toten handelt es sich demnach um Kinder.

Im niederösterreichischen Böheimkirchen sind laut österreichischen Medienberichten am Donnerstag in einem Haus sechs Leichen entdeckt worden. Wie „Krone.at“ berichtet, handelt es sich wohl um ein Gewaltverbrechen. Derzeit deute alles auf ein Familiendrama hin. Drei der sechs Opfer seien Kinder.

Laut „Krone.at“ hat eine Tochter mit einer Pistole ihre Eltern und Geschwister umgebracht. Anschließend habe sie sich selbst getötet. Wann die Tat geschah, ist derzeit noch unklar. Die Kinder waren laut dem Bericht in den vergangenen Tagen nicht in der Schule.


0 Kommentare