Trailer wird erwartet Star Wars: Poster zu Rogue One veröffentlicht

Der Kinostart rückt näher: Jetzt wurde ein Poster von „Rogue One: A Star Wars Story“ veröffentlicht. Foto: Jonathan Olley/LucasfilmDer Kinostart rückt näher: Jetzt wurde ein Poster von „Rogue One: A Star Wars Story“ veröffentlicht. Foto: Jonathan Olley/Lucasfilm

Osnabrück. Die Spannung bei Star-Wars-Fans steigt: Regisseur Gareth Edwards hat das Poster zum neuen Film „Rogue One“ präsentiert. Jetzt soll auch ein neuer Trailer veröffentlicht werden.

Ein Jahr, nachdem die Star Wars Episode VII (Das Erwachen der Macht) ausgestrahlt wurde, soll der erste Film der Anthology-Reihe der Star-Wars-Saga auf den Markt kommen. Fans warten bereits sehnsüchtig darauf. Jetzt hat Regisseur Gareth Edwards die erste Neugierde befriedigt, indem er das Poster zu „Rogue One: A Star Wars Story“ veröffentlicht hat. Groß darauf zu sehen ist Hauptdarstellerin Felicity Jones als Jyn Erso, darunter etwas kleiner weitere Darsteller wie Diego Luna in der Rolle des Cassian Andor sowie Donnie Yen, der Chirrut Imwe verkörpert. (Lesen Sie auch: Star Wars: Details und Kinostarts zu Episode VIII)

Bei den Fans sorgt allein das Poster für Begeisterung; es kam gut an. Und die Freude dürfte noch weiter steigen: In der Nacht zu Freitag wird der Trailer veröffentlicht.

„Rouge One: A Star Wars Story“ ist ein Kriegsfilm, der zeitlich zwischen den Episoden III und IV spielt. Kämpfer und Kopfgeldjäger wollen die Pläne des Todessterns stehlen. Im August 2015 begannen die Dreharbeiten. Im November 2016 soll der Roman „Der Auslöser“ („Catalyst) erscheinen, der die Vorgeschichte zum Film erzählt. „Rogue One: A Star Wars Story“ kommt am 15. Dezember 2016 in die deutschen Kinos. (Lesen Sie auch: Star Wars: Was passiert im Film Rogue One?)


0 Kommentare