Bestseller-Autor Markus Heitz erklärt die Schwarze Szene „Die Zwerge“-Autor: „Auf Grufti-Festivals wird viel gelacht“


Osnabrück. Immer im August steigt das „M‘era Luna“ in Hildesheim. Mit 25.000 Gothic-Fans gilt das Festival als weltgrößtes Treffen der Szene. Neben rund 40 Musikbands stets vor Ort: Fantasy-Autor Markus Heitz („Die Zwerge“). Im – nicht ganz bierernsten – Interview erklärt der Bestseller-Autor, warum Eltern keine Angst haben müssen, wenn der Sprössling plötzlich nur noch Schwarz tragen will.

Eigentlich steigt das „M’era Luna“, weltgrößtes Treffen der Schwarzen Szene, stets am zweiten Samstag und Sonntag im August in Hildesheim. Am Freitag vorher reisen sie an, die rund 25.000 dunkel gewandeten Besucher des Festivals, bevölkern

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN