Mutter und Tochter geht es gut Ein echter Wonneproppen: 6,8-Kilo-Baby in Indien geboren

Laut CNN hat eine Inderin ein 6,8 Kilo schweres Baby zur Welt gebracht. Ein Landesrekord? Foto: dpaLaut CNN hat eine Inderin ein 6,8 Kilo schweres Baby zur Welt gebracht. Ein Landesrekord? Foto: dpa

Osnabrück. Der US-amerikanische Fernsehsender CNN hat am Donnerstag von einem Baby mit Rekordgewicht berichtet. Demnach hat eine 19-jährige Inderin das 6,8 Kilo schwere Kind zur Welt gebracht.

Die Ärzte gingen davon aus, dass es das schwerste Neugeborene des Landes ist. Es soll per Kaiserschnitt in der Stadt Hassan, im südindischen Bundesstaat Karnataka zur Welt gekommen sein. Mutter und Tochter gehe es gut.

Das Gewicht des Mädchens ist laut CNN mehr als doppelt so hoch, wie das durchschnittliche Gewicht der indischen Babys, das bei der Geburt zwischen 2,5 und 3,5 Kilogramm liege.

Das schwerste Neugeborene ist es allerdings nicht. Laut Guinnessbuch der Rekorde hat eine Frau in Italien 1955 einen Jungen mit dem Gewicht von 10,2 Kilo zur Welt gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN