Riffelmacher & Weinberger Warum in Deutschland kein Lametta mehr hergestellt wird

Lametta hat ausgedient. In Deutschland schließt die letzte Produktionsstätte. Foto: dpaLametta hat ausgedient. In Deutschland schließt die letzte Produktionsstätte. Foto: dpa

Osnabrück. „Früher war mehr Lametta“, heißt es in einem Sketch von Loriot. Nie stimmte das mehr als heute. In diesem Jahr läuft die letzte Lamettaproduktion in Deutschland aus. Aber warum?

Die letzte Firma, die noch Lametta in Deutschland produziert hat, ist Riffelmacher & Weinberger mit Sitz im fränkischen Roth. In diesem Jahr soll Schluss damit sein. Das berichtete zuerst die Süddeutsche Zeitung .Grund ist die nachlasse

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN