Ein Bild von Nadine Sieker
02.10.2015, 08:55 Uhr KOMMENTAR ZU DEN WAFFENGESETZEN

Amoklauf in Roseburg: Obamas aussichtsloser Kampf

Ein Kommentar von Nadine Sieker


Barack Obama möchte die Waffengesetze verschärfen. Doch dazu fehlt ihm der Rückhalt. Foto: dpaBarack Obama möchte die Waffengesetze verschärfen. Doch dazu fehlt ihm der Rückhalt. Foto: dpa

Osnabrück. Nach dem Amoklauf in Roseburg im US-Bundesstaat Oregon hat Amerikas Präsident Barack Obama erneut schärfere Waffengesetze gefordert. Doch sein Kampf scheint aussichtslos zu sein.

Schon wieder hat es in den USA einen Amoklauf gegeben. Schon wieder sind junge Erwachsene erschossen worden. Und schon wieder hat US-Präsident Barack Obama eine Verschärfung der Waffengesetze gefordert. Dieser Ablauf ist zu einer Routine, d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN