zuletzt aktualisiert vor

Neues Album im September DJ Robin Schulz: Meine Eltern kennen jeden Track

Von

Nur ein „Plan A“: Robin Schulz setzte alles auf eine Karte. Foto: Imago/ STAR-MEDIANur ein „Plan A“: Robin Schulz setzte alles auf eine Karte. Foto: Imago/ STAR-MEDIA

sen/sha Osnabrück. Star-DJ und Produzent Robin Schulz hat in seiner Laufbahn alles auf eine Karte gesetzt: „Ich hatte nur Plan A, es gab keinen Plan B“, sagt Schulz im Gespräch mit unserer Redaktion.

Studium oder Lehre kamen demnach für ihn nie in Frage. Doch er rät jungen Menschen von solch einem Wagnis ab, denn es sei „mit viel Risiko und Geduld verbunden“. Für besser hält der aus Osnabrück stammende Musiker eine klassische Ausbildung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Das komplette Interview mit Robin Schulz lesen Sie in „Die Wirtschaft“, der Wirtschaftszeitung von NOZ Medien. Schwerpunktthema der neuen Ausgabe: die Musikbranche im Raum Osnabrück-Emsland. „Die Wirtschaft“ ist ab dem 3. September im Presseeinzelhandel und ab dem 5. September in der App noz Plus erhältlich.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN