Blödeleien mit Nora Tschirner Christian Ulmen fühlt sich beim Tatort-Dreh verfolgt

Von

Beim Dreh für den neuen Weimar-Tatort mit Christian Ulmen und Nora Tschirner bleibt offenbar genug Zeit für Blödeleien – Ulmen postet seit drei Tagen kleine Filmschnipsel, in denen er sich von seiner Kollegin verfolgt fühlt. Foto: obs/MDR/Anke NeugebauerBeim Dreh für den neuen Weimar-Tatort mit Christian Ulmen und Nora Tschirner bleibt offenbar genug Zeit für Blödeleien – Ulmen postet seit drei Tagen kleine Filmschnipsel, in denen er sich von seiner Kollegin verfolgt fühlt. Foto: obs/MDR/Anke Neugebauer

Osnabrück. „Ey, kannst du mal gehen!?“ Beim Dreh für den neuen Weimar-Tatort mit Christian Ulmen und Nora Tschirner bleibt offenbar genug Zeit für Blödeleien – Ulmen postet seit drei Tagen kleine Filmschnipsel, in denen er sich von seiner Kollegin verfolgt fühlt.

Der Film unter dem Arbeitstitel „Siegrid und Roy“ entsteht derzeit in Weimar und Umgebung. Bis zum 20. September soll der neue Tatort mit Tschirner und Ulmen in der Rolle der Kommissare Dorn und Lessing im Kasten sein. Ob sie sich bis dahin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN