Vom Wohnzimmer in den Tierpark Löwe Malor aus dem Eifel-Zoo lernt seine Mutter kennen

Von dpa


Lünebach. Löwe Malor wird erwachsen: Seit fast fünf Monaten lebt er bei einer Tierpflegerin zu Hause in der Eifel. Doch die Zeit im Wohnzimmer ist bald vorbei. Demnächst soll er seine Löwenmutter kennenlernen, die ihn nach der Geburt verstoßen hatte.

„Er ist im besten Flegelalter“, sagt Isabell Wallpott. Die Leiterin des Eifel-Zoos in Lünebach kümmert sich um den Löwen, seit dieser nach seiner Geburt am 9. Februar von seiner Mutter Lira verstoßen worden war. Mit seinen rund fünf Monaten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN