Ein Bild von Burkhard Ewert
16.06.2015, 14:09 Uhr

Urteil im Fall Tugce: Es bleiben zwei Lehren

Ein Kommentar von Burkhard Ewert


Angehörige und Freunde von Tugce trauern vor dem Landgericht in Darmstadt nach der Urteilsverkündung. Foto: dpaAngehörige und Freunde von Tugce trauern vor dem Landgericht in Darmstadt nach der Urteilsverkündung. Foto: dpa

Osnabrück. Es war ein Verbrechen, das Tausende aufwühlte: Eine junge Frau hilft Mädchen, die belästigt werden, wird daraufhin niedergeschlagen und stirbt an ihren Verletzungen. Das Landgericht Darmstadt hat einen 18-Jährigen wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu drei Jahren Haft verurteilt – doch der Prozess und die öffentliche Wahrnehmung des Falls werfen Fragen auf. Ein Kommentar:

Es schien so eindeutig – das Video, das den verhängnisvollen Schlag zeigte. Das Opfer eine junge Frau, sympathisches Lachen, süße Strickmütze. Ihre Absicht: einen Streit zu schlichten. Der Täter ein polizeibekannter Grobian, das Migrantenmi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN