Die zentralen Aussagen der Ermittler Das geschah auf Flug 4U9525

Von dpa

Der Co-Pilot hat offenbar absichtlich den Sinkflug eingeleitet. Foto: dpaDer Co-Pilot hat offenbar absichtlich den Sinkflug eingeleitet. Foto: dpa

Marseille. Der Marseiller Staatsanwalt Brice Robin hat am Donnerstag bei einer Pressekonferenz über die neuesten Erkenntnisse zur Flugzeug-Katastrophe von Seyne-les-Alpes informiert. Die zentralen Aussagen:

Der Co-Pilot hat den Sinkflug selbst ausgelöst und den Airbus mit 150 Menschen an Bord so absichtlich zum Absturz gebracht. (Weiterlesen: Co-Pilot brachte Germanwings-Maschine zum Absturz) Er war zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN