Kind greift in Tasche Zweijähriges Kind erschießt Frau in US-Supermarkt

Von dpa

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Washington. Bei einem Unfall in den USA hat ein zweijähriges Kind in einem Supermarkt eine Frau mit deren Waffe erschossen. Das Kind habe in die Tasche der 29-Jährigen gelangt und dort die Waffe ergriffen, teilte die Polizei im Bundesstaat Idaho im Nordwesten der USA am Dienstag dem örtlichen Fernsehsender Krem zufolge mit.

Die Frau habe sich zu dem Zeitpunkt mit insgesamt vier Kindern in der Elektronik-Abteilung aufgehalten.

Die Behörden sprachen nach Betrachtung von Überwachungsaufnahmen von einem Unfall. Der Supermarkt wurde nach dem Vorfall geräumt. Unklar war zunächst, ob es sich bei der Getöteten um die Mutter und bei dem Kind um ein Mädchen oder einen Jungen handelte. Die 29-Jährige durfte dem Bericht zufolge eine Waffe bei sich tragen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN