Wasser-Dinos im Freizeitpark So sieht der erste Trailer von „Jurassic World“ aus

Von dpa

Hollywood lässt erneut die Dinosaurier los: In den USA ist der erste Trailer für „Jurassic World“ veröffentlicht worden. Screenshot: Youtube/NOZHollywood lässt erneut die Dinosaurier los: In den USA ist der erste Trailer für „Jurassic World“ veröffentlicht worden. Screenshot: Youtube/NOZ

Los Angeles. Hollywood lässt erneut die Dinosaurier los: In den USA ist der erste Trailer für „Jurassic World“ veröffentlicht worden.

Gute 20 Jahre ist es her, dass die Dinosaurier eine Insel unsicher machten. Jetzt geht es zurück zum damals noch nicht eröffneten Freizeitpark:Die Hauptrolle für den Film, der im Juni 2015 in Deutschland und den USA starten soll, hat Chris Pratt („Guardians of the Galaxy“) übernommen. Auch US-Schauspieler Vincent D’Onofrio («Escape Plan») will es mit Dinosauriern aufnehmen. Regie führt der eher unbekannte US-Amerikaner Colin Trevorrow („Journey of Love - Das wahre Abenteuer ist die Liebe“).

„Jurassic World“ handelt von einem Dino-Vergnügungspark auf der Isla Nublar, der Insel, auf der bereits im Jahr 1993 der erste Teil der Reihe spielte. Neben den schon bekannten Sauriern zeigt der Trailer nun auch Wasser-Dinos. „Jurassic Park“ von Regisseur Steven Spielberg galt vor zwanzig Jahren mit seinen revolutionären Spezialeffekten als Meilenstein für die Filmindustrie. 1997 und 2001 folgten zwei weitere „Jurassic“-Werke.

Übrigens: Das Szenario aus dem Film «Jurassic Park» ist und bleibt Fiktion. Eine britische Studie deutet stark darauf hin, dass in Insekten-Fossilien, die in Bernstein eingeschlossen sind, höchstwahrscheinlich keine DNA erhalten bleibt.