Kino-König Flebbe über Nachos und den Zoo-Palast

Von dpa

Hans-Joachim Flebbe setzt auf großes Kino. Foto: Peter SteffenHans-Joachim Flebbe setzt auf großes Kino. Foto: Peter Steffen

Hannover. Seine Karriere begann Hans-Joachim Flebbe 1972 als Kartenabreißer im kleinen Apollo-Kino in Hannover, 18 Jahre später eröffnete er das bundesweit erste Multiplex-Kino in seiner Heimatstadt.

Der Cinemaxx-Gründer hat sich seit seinem Ausstieg bei der Kinokette der Einrichtung eleganter Filmtheater verschrieben. Nach dem wiederbelebten Berliner Zoo Palast soll nun das Astor Grand Cinema in Hannover das Publikum vom heimischen Sof

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN