Edgar Selge über Bilder geistig Behinderter

Von dpa

Edgar Selge ist Schirmherr des Euward. Foto: Tobias HaseEdgar Selge ist Schirmherr des Euward. Foto: Tobias Hase

Bernried. 320 geistig behinderte Künstler aus 17 Ländern haben sich am Europäischen Kunstpreis für Malerei und Grafik der Münchner Augustinum Stiftung (Euward) beteiligt.

Bis März 2015 sind die Bilder der drei Preisträger und weiterer Teilnehmer im Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See zu sehen. Den Schauspieler Edgar Selge, Schirmherr des Euward, haben die Bilder vor der Preisverleihung am Samstag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN