Chelsea Clinton verlässt mit Baby Charlotte die Klinik

Von dpa

Glückliche Eltern: Chelsea Clinton und Marc Mezvinsky. Foto:Glückliche Eltern: Chelsea Clinton und Marc Mezvinsky. Foto:

New York. Ex-Präsidenten-Tochter Chelsea Clinton (34) hat mit ihrer wenige Tage alten Tochter Charlotte das Krankenhaus verlassen. Das berichtete das Promiportal «People.com» und zeigte dazu ein Foto vom Montagabend (Ortszeit).

Gemeinsam mit ihrem Mann Marc Mezvinsky und den Großeltern, Hillary und Bill Clinton, posierte die frischgebackene Mutter mit Baby auf dem Arm vor der New Yorker Klinik. Beim Kurznachrichtendienst Twitter schrieb Chelsea: «Marc und ich sind

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN