Südafrika nimmt Abschied Friedensnobelpreisträger Tutu ruht im "billigstmöglichen" Sarg

Von afp

Der verstorbene Desmond Tutu wird in einem schlichten Kiefernsarg in die St. George's Cathedral in Kapstadt getragen, wo er zwei Tage lang für die Öffentlichkeit zugänglich ist.Der verstorbene Desmond Tutu wird in einem schlichten Kiefernsarg in die St. George's Cathedral in Kapstadt getragen, wo er zwei Tage lang für die Öffentlichkeit zugänglich ist.
AFP/RODGER BOSCH

Kapstadt. Der Leichnam von Anti-Apartheid-Kämpfer Desmond Tutu wurde in Kapstadt aufgebahrt. Der mit 90 Jahren verstorbene Südafrikaner bestand auf eine bescheidene Bestattung.

Südafrika nimmt Abschied von einem Nationalhelden: In einer feierlichen Zeremonie wurde am Donnerstag der Leichnam des Anti-Apartheid-Kämpfers und Friedensnobelpreisträgers Desmond Tutu in der Sankt-Georg-Kathedrale von Kapstadt aufgebahrt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN