Fremdsprachen Deutsch? Nein danke! - Englische Schüler wenden sich ab

Von dpa

Markus Söder (CSU, l), Ministerpräsident von Bayern, empfängt Prinz Charles und seine Frau, Herzogin Camilla (2019).Markus Söder (CSU, l), Ministerpräsident von Bayern, empfängt Prinz Charles und seine Frau, Herzogin Camilla (2019).
Matthias Schrader/AP/Pool/dpa

London. Seit Jahren geht die Zahl der Schülerinnen und Schüler zurück, die in England Deutsch lernen. Das liegt nicht unbedingt an einem gesunkenen Interesse an Deutschland. Doch der Trend scheint unumkehrbar.

„Servus“ und „Bleibt's gesund“: Der britische Thronfolger Prinz Charles (73) wendet sich regelmäßig auf Deutsch an sein Publikum, wenn er zu Besuch in der Bundesrepublik ist.Queen Elizabeth II. (95) parliert immer wieder auf Französisch. Do

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN